Ein Wochenende mit Kindern in Hamburg

Hamburg-Wochenende-Kinder-Miniatur-Wunderland

Planst du gerade ein Wochenende mit Kindern in Hamburg? Oder wohnst du in oder um Hamburg und möchtest am Wochenende etwas Tolles in Hamburg unternehmen? Hamburg bietet für Familien eine tolle Auswahl an Lieblingsorten. Denn wer glaubt, eine Großstadt wie Hamburg sei nicht kinderfreundlich, der irrt. Hamburg ist eine sehr grüne Stadt, mit viel Wasser und abwechslungsreichen Orten für Kinder und Familien. Mach dich also auf in ein schönes Wochenende mit Kindern in Hamburg.

Hamburg mit Kindern

Hamburg ist laut Statista in sieben Bezirke und 104 Stadtteile aufgeteilt. Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Im Jahr 2020 lebten über 1.8 Millionen Einwohner in der Hansestadt. Da wäre es doch gelacht, wenn man kein schönes Wochenende mit Kindern in Hamburg verbringen könnte, oder?

Der Süden von Hamburg

Süderelbisch sprechen wir Hamburger von den Stadtteilen, die südlich der Elbe liegen. Wie Wilhelmsburg, Bergedorf, Veddel oder Finkenwerder. Im Süden von Hamburg ist das Alte Land bekannt für seine Obstplantagen, es gibt weite Heideflächen und die modernsten Container-Terminals, die sich im Hamburger Hafen befinden. Aber auch mit Kindern gibt es hier viel zu entdecken.

Top 5 To Do’s am Wochenende mit Kindern im Hamburger Süden

  1. Inselpark Wilhelmsburg
    Die weitläufige Parkanlage war 2013 für die internationale Gartenschau angelegt worden, und das sieht man heute noch. Zahlreiche Blumen und Wege schlängeln sich durch den Inselpark. Für die Kinder gibt es einen großen Spielplatz, einen Hochseilgarten, die Nordwandhalle zum Klettern, ein Schwimmbad, Kanuverleih und einen Skatepark.
  2. Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe
    Mit dem Fahrrad, dem Auto oder auch zu Fuß kommt man vom Elbpark über die Brücke zur Wasserkunst-Insel Kaltehofe. Für die Kinder gibt es einen tollen Naturerlebnispfad. Hier gilt es die Natur zu erleben, auch über einen Barfußbark. Wer einmal Dics-Golf ausprobieren möchte, der kann hier seinen Frisbeewurf unter Beweis stellen. Alles kostenlos.
  3. Boberger Niederung
    Am Billwerder Billdeich in Bergedorf liegt das Naturschutzgebiet Boberger Niederung. Hier fühlt man sich wie im Urlaub. Sand und Dünen laden zum Spielen und Verweilen ein, zwischen Heidelandschaft und Marschwiesen erstreckt sich Hamburgs einzige Wanderdüne. Auch ein Segelflugplatz grenzt an. Wer im Sommer eine Abkühlung benötigt, der kann zum Boberger See weiterziehen.
  4. Die Eselei
    In Bergedorf kann man mit Eseln wandern. Ja, du hast richtig gehört. Mit Eseln. Wäre das nicht mal etwas Besonderes, wenn man am Wochenende mit Kindern in Hamburg ist? Für Kinder ab sieben Jahren bietet die Eselei ganztägige Wandertouren durch das Bergedörfer Gehölz, die Boberger Dünen oder entlang der Elbe an.
  5. Spielscheune der Geschichten
    Hier werden Kindern jeden Tag neue Geschichten erzählt. Immer von 16 bis 18 Uhr, in den Ferien und am Wochenende öfters, können Kinder auf eine phantastische Reise gehen. Ansonsten bietet die Spielscheune Hüpfkissen, Klettergarten und den Laserraum. Spielspaß garantiert.
Buch Wochenender Frenz Verlag
Inselpark Wilhelmsburg: Wochenende mit Kindern in Hamburg

Top 6 To Do’s am Wochenende mit Kindern im Hamburger Norden

  1. Gut Karlshöhe
    Im Hamburger Umweltzentrum Gut Karlshöhe kann man an 50 Stationen das nachhaltige Leben erleben. Hier erfährt man, wie „einfach gut leben“ im Rahmen der natürlichen Ressourcen gelingt. Über den 1 km langen Entdeckerrundweg geht man über Hindernisse vorbei an Bienenstöcken, Streuobstwiesen und zahmen Schafen und Hühnern. Wer sich für traditionelle Handwerke und moderne Umwelttechniken interessiert, kommt hier auch auf sein Kosten.
  2. Aussichtsterrassen Fuhlsbüttel
    Ganz dicht am Flughafen Hamburg kommen Kinder am Wochenende ins Staunen. Denn im Coffee to Fly sitzt man ganz nah an der Start- und Landebahn und kann bei einer Limo oder einem Kaffee den Flugzeugen zuschauen. Hier trifft man die echten Planespotter, aber auch Familien und Pärchen. Der Kuchen ist hier übrigens sehr lecker.
  3. Planetarium Hamburg
    Im Hamburger Stadtpark befindet sich auch das Planetarium. Wer am Wochenende mit Kindern in Hamburg in die Sterne gucken möchte, der ist hier genau richtig. Ob drinnen im Sternentheater mittels 3-D-Filmen in die Sterne gucken oder auf der Aussichtsplattform dem Blick über Hamburg streifen lassen, hier kommen alle auf ihre Kosten.
  4. Hagenbecks Tierpark
    Mehr als 1850 Tiere gibt es im Tierpark, der noch immer in Familienbesitz ist. Das Eismeer auf 8.000 m² zeigt Tiere vom Nord- und Südpol und das Tropenaquarium mit über 14.000 Tieren entführt den Besucher zu Nilkrodolien, Haien und Rochen. Es gibt Schaufütterungen, Ponyreiten durch den Park, einen großen Spielplatz und ein Streichelgehege.
  5. Museum der Illusionen
    Wer am Wochenende mit Kindern in Hamburg unterwegs ist, sollte sich auch das Museum der Illusionen nicht entgehen lassen. Es ist recht klein, so dass man es auch gut zwischendurch einschieben kann. Optische Täuschungen, ein Endlostunnel oder Mitmachstationen, eine spannende und faszinierende Welt wartet auf dich.
  6. Miniatur Wunderland
    Eigentlich ein Muss, wenn man ein Wochenende mit Kindern in Hamburg verbringt: Das Miniatur Wunderland. Das Miniatur Wunderland liegt inmitten der schönen Speicherstadt. Und wie der Name schon sagt, ist hier alles ganz mini. Seit Dezember 2000 wird hier gebaut und Ideen ausgetüftelt. Bis 2023 werden noch weitere Bauabschnitte fertiggestellt. Viele nachgebaute Plätze sind Fantasieorte, die es so gar nicht gibt. Allerdings holte man sich natürlich Inspiration aus Ländern wie Deutschland, Österreich, Schweiz, Amerika uns Skandinavien.

Top 4 To Do’s am Wochenende mit Kindern in Hamburgs Umgebung

  1. Wildpark Schwarze Berge
    Schon mal ein Hängebauchschwein gestreichelt? Wölfe beobachtet? Wisente bestaunt? Im Wildpark Schwarze Berge, südlich von Hamburg, erwartet die Besucher die nordeuropäische Tierwelt. Tägliche Flugschauen und der 45 m hohe Elbblickturm sind weitere Highlights im Park.
  2. Apfelpatenhof
    Wer am Wochenende mit Kindern in Hamburg zur Apfelernte im August und September unterwegs ist, sollte einen Abstecher ins Alte Land machen. Sogar einen eigenen Apfelbaum kann bei z.B. beim Obsthof Schuback in York als Pate erwerben. Für nur 55 Euro wird man Pate für ein Jahr und kann unter sechs Sorten wählen. Die Kinder können Trecker fahren und über den Hof toben. Cool, oder? Im Frühjahr kann man sich auch für die Kirschernte anmelden.
  3. Barfußpark Lüneburger Heide
    Auf 2.7 km kann man unten über verschiedene Bodenbeschaffenheiten, durch kaltes Wasser, über Glas und Torf gehen. Der Klangwald schult die Ohren, die Riechkästen die Nase und der Vertrauenspfad das Gehör. Bei gutem Wetter lohnt sich das Kombi-Ticket für das angrenzende Naturschwimmbad.
  4. NABU Vogelstation Wedeler-Marsch
    Direkt am Elberadweg hinter Wedel liegt das Paradies für Vögel- und Naturliebhaber. Wer hier am Wochenende mit seinen Kindern unterwegs ist, kann auf 18 Hektar bis zu 160 Vogelarten bewundern.

Wochenender mit Kindern aus dem Frenz Verlag

Der Reiseführer „Wochenender mit Kindern – Lieblingsorte für Familien in und um Hamburg“ ist Teil der Wochenender-Reihe aus dem Frenz Verlag. Die Bücher der WOCHENENDER-Reihe sind Begleiter für Ausflüge und Kurztrips in großartige Gegenden, die nicht weit entfernt liegen von den großen Städten. Der neue Reiseführer inspiriert Eltern und Kinder, gemeinsam die norddeutsche Metropolregion mit 68 tollen Orten zu entdecken. Bei jedem Wetter, drinnen und draußen, zentral und über die Stadtgrenzen hinaus. Wer am Wochenende mit Kindern nach Hamburg kommt, hat so einen idealen Begleiter, der für Kinder jeden Alters Aktivitäten bereit hält. Zusätzlich bietet das Buch eine Auflistung der schönsten Bauspielplätze, Boots- und Kanuverleihe, Kulturorte für Kinder, Parks und Gärten sowie den besten Feldern zum Obstpflücken.

Weitere Ideen mit Kindern in und um Hamburg:

Kanutour Hamburg: Mit Kindern auf der Alster fahren
Boulderwerk Urban Apes
20 Tipps bei schlechtem Wetter
Café Katzentempel Hamburg
Polizeimuseum

Gewinnspiel „Wochenender mit Kindern“

Wenn du am Wochenende mit Kindern in Hamburg tolle Sachen entdecken möchtest, dann kannst du jetzt den Wochenender „Lieblingsorte für Familien in und um Hamburg“ gewinnen. Weitere Reiseführer aus der Wochenender-Reihe findest du in diesem Artikel: „Reiseführer zum Runterkommen“.

Teilnahmebedingungen

Um in den Lostopf zu hüpfen, nenne mir in den Kommentaren ganz einfach, mit wem du tolle Orte in Hamburg entdecken möchtest. Bitte gib unbedingt eine Kontaktadresse (E-Mail) an, unter der ich dich im Gewinnfall erreichen kann.


Folge mir auf Facebook und/oder Instagram für ein Extralos.
Optional: Schenke mir gerne ein Herz auf BrigitteMom.


Möchtest du nichts mehr verpassen, dann melde dich doch für den Newsletter an.


Der Gewinner wird per E-Mail angeschrieben. Deshalb unbedingt eine Kontaktmöglichkeit dalassen. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahre aus Deutschland und Österreich. Die Teilnahme endet am 4. August 2021, 23:59 Uhr. Weitere Teilnahmebedingung findest du am Blog: https://www.larilara.de/datenschutz/


La-La-Letter

Alle News zu dir?

Mit dem La-La-Letter bekommst du als Erste*r die neuesten Artikel, Gewinnspiele und Rabattcodes direkt zu dir ins Postfach. Ohne, dass du etwas tun musst.

Brief

5 Kommentare

  • Mit meinen beiden Töchtern Lola und Stella

  • Ich möchte die schönen Ecken Hamburgs unbedingt mit meiner Familie entdecken. Mein Bruder wohnt mit seiner Frau und seinen Zwillingen dort und auch wir wohnen nicht ganz so weit entfernt und freuen uns immer über neue Inspirationen für Ausflüge in und um Hamburg. Da hüpfe ich gern in den Lostopf.

  • Mit meiner zauberhaften Familie ❤️

  • Mit meinen zwei Kiddies würde ich gerne Hamburg und Umgebung erkunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben