Schneller rauchfrei! Einfache Tipps, mit denen du endlich aufhören kannst zu rauchen

schneller rauchfrei
Das habe ich schon so oft versucht.
Ich bin immer wieder rückfällig geworden.
Das schaffe ich nie.

Anzeige

Kommen dir diese Aussagen auch bekannt vor? Du hast schon mehrfach versucht, die Zigarette nicht mehr anzurühren? Doch auf einmal war sie wieder angesteckt? Rauchfrei sein ist ein sehnlicher Wunsch von dir?

Aus Erfahrung kann ich dir sagen – es ist nicht leicht. ABER MACHBAR.

10 Jahre rauchen. 20 Jahre rauchfrei. So schaffst du es auch.

Das ist meine Geschichte. Ich habe über zehn Jahre geraucht. Anfangs nur wenig, zum Schluss immer mehr. Wenn ich unterwegs war, dann abends gerne auch mal ein ganzen Päckchen. Ich wollte das nicht mehr. Hörte ich eine Woche auf, fing ich immer wieder an zu rauchen. Doch ich habe es geschafft. Nicht ganz aus eigener Kraft, aber ich habe es geschafft. Du möchtest jetzt wissen, wie auch du es schaffen kannst, endlich ohne Zigaretten auszukommen? Wenn ich nach zehn Jahren den Glimmstängel habe liegen lassen können und nun seit fast 20 Jahren nie mehr das Bedürfnis nach einer Zigarette hatte, dann kannst du das auch. Bestimmt.

Mit dem Rauchen aufhören – Der Arzt an deiner Seite

Immer wieder diese Rückfälle. Und immer diese stinkenden Klamotten. Der schale Geschmack am Morgen im Mund. Mundgeruch. Schlechtes Hautbild. Falten. Leerer Geldbeutel.

Alles negative Eigenschaften. Alles steht pro rauchfrei werden, oder?

Dass es nicht einfach ist mit dem Rauchen aufzuhören, liegt auch daran, dass Rauchen eine Suchtkrankheit ist. Deshalb solltest du mit deinem Arzt über deinen Wunsch endlich rauchfrei zu werden, sprechen. Dein Arzt kann dich über die Symptome einer Nikotinentwöhnung aufklären und ihr könnte gemeinsam besprechen, wie du schnell und langfristig rauchfrei wirst..

schneller rauchfrei

Rauchfrei werden – Warum es so schwer ist

Du hast den festen Entschluss gefasst, endlich rauchfrei zu werden? Prima! Das ist der erste Schritt zu einem rauchfreien Leben. Und du bist eine Person unter vielen. Rund ein Viertel der Menschen in Deutschland raucht. Aufhören fällt vielen Rauchern schwer, da sie nikotinabhängig sind. Doch warum macht Nikotin abhängig?

  • im Tabak ist Nikotin enthalten
  • die Lunge nimmt das Nikotin auf
  • das Nikotin gelangt ins Blut und über die Blutbahn ins Gehirn
  • im Gehirn dockt es an die sog. Nikotinrezeptoren der Nervenzellen an, was die Ausschüttung eines Botenstoffes zur Folge hat
  • Nikotin löst verschiedene körperliche Reaktionen aus, die der Raucher oft als ein Wohlgefühl beschreibt. Dieser Botenstoff aktiviert das sogenannte Belohnungszentrum im Gehirn, was die Raucher als Wohlgefühl erleben.

Was ich damit meine? Zurück zu meiner Geschichte. Vor meiner Abiturklausur habe ich bestimmt fünf Zigaretten geraucht. Vor Nervosität und im Glauben, die Zigaretten würden mich entspannen. Doch ehrlich gesagt haben sie mir den Sauerstoff genommen, meine Gefäße verengt und somit auch meine Gehirnleistung reduziert.

Es ist immer der richtige Zeitpunkt, um endlich rauchfrei zu werden.

Kennst du schon den Fagerström-Test? Mit diesem Test, den du beim Deutschen Krebsforschungszentrum oder auch auf der Seite www.schneller-rauchfrei.de findest, erfährst du in wenigen Minuten, ob du an einer Nikotinsucht leidest.

Der Zeitpunkt ist jetzt

Wenn du bisher noch nicht mit deinem Arzt gesprochen hast, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um deinem Ziel „schnell rauchfrei“ näher zu kommen. Dein Arzt bespricht mit dir, wie du deinem Ziel näher kommst. Es gibt z.B. ein neues verschreibungspflichtiges Medikament, das dich schnell bei der Raucherentwöhnung unterstützt. Das Medikament ist rein pflanzlich und hilft dir, schnell vom Rauchen loszukommen. Gib dir dafür ungefähr 4 Wochen Zeit. Sprich deinen Arzt darauf an. Auch ich habe es ohne Hilfe nicht geschafft mit dem Rauchen aufzuhören.

rauchfrei glücklich sein

Weitere Infos zum rauchfreien Leben

Du brauchst noch weitere Informationen, um endlich rauchfrei zu werden? Unter www.schneller-rauchfrei.de bekommst du viele nützliche Tipps und Informationen, damit dein Leben endlich ohne Zigaretten stattfinden kann.

Ich lebe nun seit fast 20 Jahre rauchfrei. Es gibt einfach nichts Besseres. Meine Ausdauer hat sich verbessert, ich rieche wieder die Dinge neu und vor allem, ich habe die Sucht besiegt.

Erzähle mir gerne, wie es dir momentan geht und wann du mit einem rauchfreiem Leben starten möchtest.


La-La-Letter

Alle News zu dir?

Mit dem La-La-Letter bekommst du als Erste*r die neuesten Artikel, Gewinnspiele und Rabattcodes direkt zu dir ins Postfach. Ohne, dass du etwas tun musst.

Brief

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben