Pfingsten

Was tun?

Hallo, Ihr Lieben. Was macht man den ganzen lieben Tag lang, wenn es Bindfäden regnet? Das haben wir uns gestern auch gefragt. Zum Glück haben wir ein Nachbarskind im etwa gleichen Alter wie unsere Tochter und mal haben sie bei uns gespielt, mal drüben. Sonst wären wir uns wohl alle irgendwann auf die Nerven gegangen :-). Aber so ein Regentag ist wirklich blöd. Heute war es zumindest trocken hier im Norden, wenn auch recht kühl. Ich habe meinen Atem gesehen. Wir sind mit Freunden in den Zoo gegangen und haben die Bewegung an der frischen Luft nachgeholt, die wir gestern nicht hatten. Mal sehen, wie das Wetter morgen am Pfingstmontag ist und was wir unternehmen.

Was habt ihr denn an Pfingsten geplant? Seid ihr bei der Familie oder sie bei euch? Oder alleine mit euren Kindern oder eher im Freundeskreis unterwegs?

unser Pfingstessen: Paprikareis, Curry-Huhn und Balsamico-Bohnen

Bis bald

eure Isa

2 Kommentare

  • Vielen lieben Dank! Dein Blog gefällt mir auch richtig richtig gut 🙂
    Liebste Grüße,
    Grace <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben