Abschlussbericht: 3 Monate Detox-Kur mit Panaceo

Darmentgiftung mit PMA-Zeolith

Anzeige

PMA-Zeolith - Naturheilmittel zum Entgiften

Neues Jahr, neue Vorsätze! Geht es dir auch so, dass du dir zum Jahreswechsel neue Ziele steckst? Oder dass du etwas verändern möchtest? Viele Menschen sehen mit dem neuen Start des Jahres auch eine Chance, Gewohnheiten abzulegen und mehr für ihre Gesundheit zu tun. Ob mit Sport, mit dem Rauchen aufzuhören oder weniger Alkohol zu trinken. Jeder Mensch steckt sich andere Ziele. Für mich gehört immer eine Detox-Kur zum Neuanfang hinzu. In den letzten beiden Jahren habe ich meinen Stoffwechsel 4 Wochen lang mit einer Ernährungsumstellung in Schwung gebracht. Da ich momentan allerdings im Training für den Halbmarathon stecke, kann ich auf gewisse Lebensmittel nicht verzichten, da ich genug Energie benötige, um mein sportliches Ziel zu erreichen.

Die natürliche Alternative - Panaceo Basic Detox Pure

Seit nun fast 3 Monaten nehme ich 2 bis 3 Mal täglich 3 Kapseln Panaceo Basic Detox zu mir. Die Entgiftung des Körpers funktioniert mit dem in den Kapseln enthaltenen PMA-Zeolith. Es bindet selektiv umweltbedingte Schadstoffe wie Blei, Cadmium, Arsen, Chrom, Nickel und Ammonium) im Darmtrakt und transportiert sie auf natürlichem Wege ab. Das in den Kapseln enthaltene Zeolith-Pulver zieht die Gifte wortwörtlich aus dem Körper. Wie ein mineralischer, selektiver Schwamm filtert es so die Schwermetalle, bakteriellen Giftstoffe, Säuren und viele weitere Schadstoffe aus dem Darm.
Im Alltag nehmen wir diese unbemerkt über unsere Umwelt und Nahrung auf. Auch radioaktive Atome oder krankheitserregende Viren und Pilze gelangen auf diese Weise in unseren Stoffwechsel. Durch Zeolith wird der Darm zusätzlich in seinen Bewegungen stimuliert.

Bei einem übersäuerten Körper verhilft das Mineral zur Wiederherstellung des Säure-Basen-Gleichgewichts. (Leckerer Rezepte findest du HIER)

Detox-Kur mit Panaceo

6 positive Eigenschaften von Panaceo


  1. bindet selektiv umweltbedingte Schadstoffe
  2. wirkt wie ein mineralischer Schwamm
  3. schützt die Darmwand vor Schadstoffen
  4. wirkt sich positiv auf Darmbeschwerden und Darm-assoziierter Krankheiten aus
  5. Naturprodukt mit Premium-Qualität
  6. gut verträglich


Mein Fazit zur Detox-Kur mit Panaceo

Der empfohlene Zeitraum einer Detox-Kur mit Panaceo Basic Detox Pure beträgt mindestens 3 Monate. Ich habe diese Zeit nun erreicht und kann feststellen, dass es mir sehr gut geht. Meine langanhaltende Erkältung ist verflogen. Ich habe zu den Hauptmahlzeiten, jedoch mindestens morgens und abends je 3 Kapseln, zu mir genommen. Immer mit ausreichend Wasser, das das Zeolith dem Körper Wasser entzieht. Zu wissen, dass das PMA-Zeolith umweltbedingte Schadstoffe aus meinem Körper filtert, ist für mich sehr positiv zu bewerten. Auch, dass damit das sensible Darmsystem und die Darmwand bestens geschützt sind. Das Produkt ist ein zertifiziertes und ständig überwachtes Medizinprodukt und ein reines Naturmaterial aus 100 % Vulkanmineral. Mein Körper scheint es zu vertragen und ich habe ein gutes Gefühl.
Ob es mir im Endeffekt geholfen hat oder nicht, lässt sich abschließend nicht sagen. Dazu hätte man m.E. vor dem Start und im Nachgang einen Bluttest machen müssen.

Zu meinen ersten beiden Artikeln zur Detox-Kur mit Panaceo gelangt ihr hier:

Entgiftung des Körpers - So befreist du deinen Darm von Schadstoffen
Detox-Kur mit Vulkanmineral PMA-Zeolith von Panaceo


LIKE IT? PIN IT!

Detox-Kur mit Kapseln von Panaceo

1 Kommentar:

  1. Ich habe auch schon viel positives über Zeolith gehört, es aber nie getestet. Ich mache aber bald meine nächste Detox-Woche und da werde ich es dann mal ausprobieren. :) Ich ernähre mich in meiner Detox-Woche nur von Smoothies. Habe mir auch schon Goji-Beeren Pulver von Vitaminexpress.org/GojiBeeren bestellt. Das mische ich unter meine Smoothies, weil da viele Vitamine drin sind. Mir gefällt auch sehr, dass das Zeolith von Panaceo 100% natürlich ist. Werde genau das dann auch mal ausprobieren. :)

    LG.
    Betty

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.