Freitag, 17. Februar 2017

Faschingszeit – auch im Norden? (+ Verlosung)

Helau heißt das - nicht Alaaf!

Wer den Blog fleißig verfolgt, der weiß natürlich, dass wir keine Ur-Hamburger sind. Wir haben Hamburg zu unserer Wahlheimat gemacht. Aber ursprünglich kommen wir aus dem Rhein-Main-Gebiet. Ich aus Wiesbaden und mein Mann aus Mainz. Gegensätze ziehen sich an :-)

Fasching oder Fastnacht

Fasching (Wiesbaden) bzw. Fastnacht (Mainz) wird in beiden Städten gefeiert. Ich kann mich noch gut erinnern, dass wir als Kinder immer im Turnverein eine tolle Faschingsparty hatten. Da liefen Indianer und Cowboys, Prinzessinnen und Piraten durcheinander. Es wurde viel getanzt und man hatte einfach eine gute Zeit. An Faschingssonntag war immer der große Straßenumzug.

Straßenfastnacht

In Mainz beginnt die Straßenfastnacht mit Altweiber. Dann sind die Narren los und es wird 5 Tage am Stück geschunkelt und gefeiert. Hier ist der Höhepunkt der Rosenmontagsumzug. Bis spät in die Nacht wird auf den Straßen und in Kneipen zu närrischer Musik gelacht und getanzt. Mit unserer großen Tochter haben wir die Umzüge immer genossen. Sie konnte schon mit knapp 2 Jahren HELAU rufen. Cool oder?

Was ist los in Hamburg?

In Hamburg sieht das ganz anders aus. Hier hat man Rosenmontag nicht frei, aber trotzdem können sich die Kids in Schule und Kita verkleiden. Es wird lustige Musik angemacht und die Kinder sind glücklich. Vom Turnverein gibt es auch eine Faschingsparty. Aber vergleichbar ist das Faschingstreiben hier nicht mit Wiesbaden oder Mainz.
Deshalb machen wir in diesem Jahr schon zum 2. Mal eine Faschingsparty daheim. Kinder sind eingeladen sich zu verkleiden und einfach Spaß zu haben. Wenn der Norden eben nicht lustig sein will, dann sind wir es trotzdem. Es gibt Brezeln und Krebbel, Saft und viele Luftschlangen. Tröten und Brause und ein ganz große Sause. Sekt für die Erwachsenen – aber nur für die, die sich auch verkleidet haben. Nee, nur Spaß.



Wir haben mittlerweile einen großen Fundus an Kostümen. Clown und Pirat. Ägypterin und Scheich. Prinzessin und Hexe. Tiger und Drache. Ganz neu hinzugekommen ist Elena, denn die mag meine Große besonders gerne. Sie kennt sie aus der neuen Animationsserie ELENA VON AVALOR, die seit Ende Januar auf dem Disney Channel zu sehen gibt. Kennt ihr sie?

Foto: Disney Channel


Elena verkörpert ein Mädchen, das Willensstärke besitzt, ehrgeizig ist, aber darüber hinaus nicht vergisst, wie wichtig Freundschaft, Mitgefühl und Teamwork ist. Ihre Großeltern und ihre neue Freundin Naomi helfen ihr dabei das Königreich zu retten. Ein bisschen Magie ist natürlich auch dabei. Ist doch klar! Das mag meine Tochter besonders gerne. Und, dass die kleine Schwester von Elena Isabel heißt, genau wie ich.

Die Folgen präsentiert der Disney Channel als deutsche Erstausstrahlung immer samstags und sonntags um 09.20 Uhr. 

Avelina Boateng

Genau, ihr lest richtig. Boateng. Avelina ist die Schwester des deutschen Nationalfußballers und singt den Titelsong zur Serie. Sie selbst sagt, „Familienzusammenhalt spielt in meinem Leben eine ganz große Rolle. Das liebe ich auch an Disney Filmen und war deshalb begeistert, den Titelsong für ELENA VON AVALOR singen zu dürfen. Seit ich denken kann, träume ich davon, mit Gesang und Tanz auf der Bühne zu stehen“, schwärmt die 24-Jährige. „Elena ist auf jeden Fall ein Vorbild für alle Kinder, da sie für ihre Träume kämpft und die Dinge selbst in die Hand nimmt.“




Genau so sehe ich das auch. Wollt ihr mal reinhören?



Gewinnspiel:

Wenn ihr auch so begeistert seid, wie wir, dann könnt ihr nun tolle Sachen gewinnen.
Und das gibt es zu gewinnen:
  • Elena von Avalor Kostüm von Rubies (Größe M 5-6 Jahre oder Größe L 7-8 Jahre)
  • eine Stofftasche und 
  • einen Sticker.
Beantwortet mir nur die Frage, als was sich eure Kinder gerne verkleiden.


Ein weiteres Los bekommst du wenn du a) den Beitrag auf FB oder Twitter teilst, b) bei Instagram (@larilara_blog) den Post verlinkst und den Hashtag #LariLaraElena verwendest und/oder c) mir ein Herzchen bei BrigitteMOM hinterlässt und mir sagst, welche Nummer du bist.

Teilnahme möglich bis zum 23.02.2017, 23:59 Uhr.


Die Teilnahmebedingungen:
  • Ich freue mich auf ein Like auf meiner Facebook-Seite und wenn du Lari Lara folgst - bist du da nicht, dann erzähl deinen Freunden einfach von dem Blog. Nennt mir den Namen, mit dem ihr mir folgt und eine Kontaktmöglichkeit. Anonyme Kommentare kann und werde ich nicht werten.
  • Jeder Teilnehmer ab 18 Jahren mit Sitz in Deutschland ist teilnahmeberechtigt.
  • Natürlich würde ich mich total freuen, wenn ihr meinem Blog folgt (per E-Mail oder via Google Friend Connect, Bloglovin, Blog-Connect, Google+, Pinterest etc.) 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden
  • Die Gewinner gebe ich auf meinem Blog und auf Facebook bekannt. Die Gewinner können sich binnen drei Tagen bei mir melden, um mir die Versandanschrift mitzuteilen. Danach wird der Gewinn neu ausgelost.
Viel Erfolg!

Bis bald
eure Isa
*Dieser Post enthält Affiliate Links

Kommentare:

  1. Hallo
    Meine Tochter verkleidet sich dieses Jahr als Katze. Wir würden uns über das Kostüm in Größe M riesig freuen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Nachtrag: Folge unter dem oben genannten Namen und bin auf Facebook mit makieren oder PN gut zu erreichen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Gewinnspiel von #Larilara! Vielen lieben Dank für diesen Artikel. Mein kleiner Sohn wird als Ritter und Feuerwehrmann verkleiden. Ich möchte dieses Kleid für die Tochter einer Alleinerziehende Mutter gewinnen. Das Mädchen würde sich sehr darüber freuen. Bitte in Größe M. Ich verfolge auf Fb mit dem Namen Mary Le Wünsche allen Teilnehmer viel Glück und ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu meine Liebe,

    danke für diese tolle Chance 😍
    Dieses Kostüm entspricht genau dem Geschmack meiner kleinen Tochter 🤗

    G❤R❤Ö❤S❤S❤E
    ❤L❤

    Ich folge Dir schon lange via Facebook unter meinem Namen.

    heike.scardia@gmx.de

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Meine Tochter verkleidet sich immer gern als Prinzessin und würde sich wahnsinnig über das hübsche Kostüm freuen. Größe L wäre prima. Folge bei Facebook unter o.g. Namen. Habe es auch dort geteilt.

    AntwortenLöschen
  6. Meine Tochter verkleidet sich zur Zeit am liebsten als Elsa aus Frozen.
    Ich folge auf Facebook als Martina Lahm.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. ❤464 ist von uns. Mein Sohn wird dieses Jahr Zauberer mit selbstgenähter Mütze und Umhang. Aber für unsere Nichte wäre das klasse.🍀

    Lg Domi und Katja

    katja.birnschein@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    meine Tochter mag am liebsten Lillifee Kleider
    Ich folge Dir auf Fb und bin das 465ste Herz bei Brigitte MOM.

    glg, Melanie
    lotti_karotti74(AT)gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Unser Mädchen geht jetzt schon seit 3 Jahren als die Eiskönigin "Elsa". Sie will einfach nichts anderes.
    FB: Karen Schipp
    Herz Nr. 466

    LG

    Karin

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Wie passend - bei uns war heute Fasching!
    Mia ist als Vampir gegangen und Emmi als kleiner Hund. So süß sahen sie aus!
    Über das Kostüm würde sich die Große sicher sehr freuen, denn hier wird sich den ganzen Tag verkleidet. =)

    LG vom Mamamulle-Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hund ist ja süß. Als Vampir bin ich früher auch gegangen :-)

      Löschen

  11. Ich bin begeistert <3 Meine Nichte (weil mein sohn, trägt keine Kleider mehr :D ) geht gerne als Prinzessin, heuer war sie Anna oder Elsa von den Eisköniginnen, (ich kenne die beiden nicht auseinander :D ) Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich würde mich sehr darüber freuen wenn ich gewinne. Und vielen Dank für diese wunderbare Verlosung. Bei Facebook folge ich dir unter Tanja Hammerschmidt und ja meine Daumen sind gedrückt :)
    lg rockstar84@gmx.de

    AntwortenLöschen

Pinterest