Dienstag, 24. Mai 2016

Vegane Windeln mit Stil & Style (+Verlosung)


Windeln von Lillydoo
*Werbung*


Vor ein paar Wochen war ich zum Kick-off Event in Hamburg von Lillydoo eingeladen. Lillydoo? Wer oder was ist das? Ich kannte die Marke bis dahin nicht. Ich machte mich schlau. Lillydoo ist eine Windelmarke, die es im Online-Abo zu kaufen gibt. Klar, Windeln brauchen wir sowieso. Das Event ließ ich mir nicht entgehen und war sehr gespannt.

www.larilara.de
Kick-off Event

Was ich von dem Event mitnehme:

Sonntag, 22. Mai 2016

Wochenende: Wie im Flug vergangen #wib

Unser Wochenende in Bildern: Von Melisse über Melone und Mädchen-Kram

www.larilara.de

Heute wird es bildlastiger als sonst. Es ist bereits 20:22 und ich habe gerade die Bilder bearbeitet. Ein wenig verschnaufen, bevor es morgen um 6 Uhr wieder los geht.

Montag, 16. Mai 2016

Pfingsten: Zoo-Geburtstag-Meer-Loki #wib

Unser Wochenende: Pfingsten war bunt


www.larilara.de

Unser Wochenende: Der Samstag

Am Samstag Vormittag sind wir in den Zoo. Der Tierpark Hagenbeck ist immer wieder schön. Sogar ein Elefantenbaby konnten wir ganz nah sehen. Die Bären haben sich in der Sonne wohl gefühlt und im Eismeer staunen unsere Mädels immer ganz dolle.

Donnerstag, 12. Mai 2016

Im Interview mit Natascha Ochsenknecht

LuxusLashes™ Lounge
by Natascha Ochsenknecht

Anfang April habe ich Natascha Ochsenknecht im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten an der Alster zum Interview getroffen. Spannend war für mich zum Einen, was die Wimpernverlängerung überhaupt ist und zum Anderen, wie Natascha als 3-fache Mutter, diese Innovation zum Vorteil für uns Mütter mit noch kleineren Kindern sieht.

www.larilara.de
Foto: Agentur

LuxusLashes™  kommt aus Österreich und ist bereits in einigen deutschen Städten vertreten, auch in meiner Stadt Hamburg. Du eröffnest eine Lounge in Berlin. Was ist für die Eröffnung geplant?
Die Eröffnungsfeier findet mit meinen Freunden und Bekannten statt – dies ist für Mai geplant. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Aber die Lounge in der Nürnberger Straße, unweit des Ku’damms, ist schon geöffnet.