Die Schultüte - Wahnsinn oder Frohsinn? Mit Verlosungen

Teil 1: Mandarinen find ich ätzend

www.larilara.de
Was soll rein in die Schultüte?

Wenn ich so an früher zurückdenke, also an meine Einschulung vor 32 Jahren (urgs), dann bestand die Schultüte aus Pappe! Bunt sollte sie sein. Groß. Der Inhalt spielte nicht so eine große Rolle. Allenfalls gab es zum Obst ein wenig Süßes und ein paar Buntstifte.

Und heute?

Im Vorfeld hat sich unsere Tochter eine Schultüte mit Einhorn gewünscht. Also ging ich los und schaute, was der Papierladen zu bieten hatte. Nichts sprach mich an. Alles sah so lieblos aus. Komische Prints, billige Verarbeitung. Aber mir kam die Idee: Der Onkel kann doch gut basteln und ist kreativ - das perfekte Geschenk zum Schulanfang.
www.larilara.de
Schultüte Handmade by Uncle Simon


Doch was kommt rein?

Ich hörte mich bei anderen Familien um und stellte fest, dass heutzutage viel mehr in die Schultüte "muss", als es noch vor 3 Jahrzehnten üblich war. Ich wollte aber nicht nur Unsinniges verpacken, sondern auch Dinge, die in der Schule gebraucht werden. Hefte, Stifte & Co kauft die Schule zentral. Hier zähle ich euch mal auf, was wir zusammen mit den Großeltern in die Tüte gepackt haben:


Nachhaltigkeit

Eine Brotbox von Pure and Green. Der Online Shop bietet nur nachhaltige Produkte an. Es ist Österreichs erster Online Shop für schadstofffreie und nachhaltige Produkte. Jedes Produkt steuert auf seine Art etwas anderes zur Nachhaltigkeit bei. Ich bin an der Brotbox-Lunchbox aus Edelstaht und 100 Prozent BPA frei und der 24 Bottle-Trinkflasche hängengeblieben. Sie ist ebenfalls BPA frei und so leicht, dass meine Tochter nicht zusätzlich unnötiges Gewicht rumtragen muss. Beide Produkte sind nun tägliche Begleiter auf dem Weg zur Schule.

Nützliches

Was für mich auch neu war, die Kinder tragen Hausschuhe im Klassenraum. Also mussten neue Schuhe her. Wie immer bestelle ich gerne bei Collégien. Hier ein früherer Artikel von mir. Und da die Füße der kleien Maus auch gewachsen sind, habe ich ihr gleich welche mit besorgt. 

www.larilara.de
Quelle: Collégien

Die Nautic-Modelle haben mir super gut gefallen, aber da ich den Mädels nicht die Gleichen kaufen wollte, gab es für MiniMiniMe die Matrosin und für das Schulkind die mit Leoparden-Muster. Gute Wahl oder?

www.larilara.de
Schuhe für die Schultüte

Süßes und Gesundes

Klar, Süßes und Gesundes mussten auch rein. Gummibärchen und Maoam, Mandarine und Co. Was besser ankam, könnt ihr euch sicherlich denken.

Es gab aber noch mehr von Oma und Opa, was aber gar nicht mehr in die Tüte gepasst hat. Deshalb gibt es dazu auch demnächst einen weiteren Artikel.

Und wenn ihr jetzt so denkt "WOW", ich mag auch, dann passt mal auf. Denn heute habe ich gleich 2 Verlosungen für euch.


VERLOSUNGEN

Der liebe Peter von Pure and Green hat mir eine Brotzeit-Lunchbox zum Verlosen - nur für euch - zur Verfügung gestellt.
www.larilara.de
Quelle: www.pureandgreen.at

Und

Die liebe Claudia legt gleich 2 Gutscheine in den Korb, damit 2 von euch sich ein paar Schuhe bei Collégien aussuchen können.
www.larilara.de

Und

Was sagt ihr nun? Ich finde das ja tippitoppi :-)j

Was müsst ihr tun?
Schreibt mir hier auf dem Blog, was bei euch früher in der Schultüte war und schon seid ihr dabei. Sagt mir natürlich auch, welchen Gewinn ihr gewinnen wollt - oder ob ihr beide toll findet.
Nicht vergessen - die Teilnahmebedingungen beachten!

Alles, was ihr tun müsst, könnt ihr hier lesen: Schreibt mir hier auf dem Blog bis zum 17.09.2016, 23:59 Uhr, den Kommentar mit oben genanntem Inhalt. Bitte vergesst nicht, mir eine Kontaktmöglichkeit zu hinterlassen. Am besten, ihr schreibt mir eine E-Mail dazu. Anonyme Kommentare kann ich nicht zuordnen und werten. Folgt ihr mir auf FACEBOOK und kommentiert auch dort, erhaltet ihr ein Extra-Los. Wer den Artikel auf Facebook oder Twitter teilt, bekommt ebenfalls ein Extralos. Auf Instagram könnt ihr den Hashtag #schultuete_larilara nutzen, und ein Extra-Los erhalten.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Jeder Teilnehmer ab 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland ist teilnahmeberechtigt
  • Folgt mir gerne auch auf TwitterInstagramPinterest und Google+
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden
  • Der Gewinner muss sich innerhalb von 3 Tagen nach Bekanntgabe bei mir melden, sonst lose ich neu aus.
  • Der Gewinner erklärt sich mit der Weitergabe seiner Versandanschrift an die Unternehmen einverstanden.
Viel Glück und bis bald
eure Isa


Kommentare:

  1. Bei mir war ein Spiel drin,Radiergummi u.Stifte.Der Rest würde mit Süssigkeiten augefüllt.Da erinnert man sich gern zurück.
    Falls eines Gewinns nun ich unter der e Mail zu erreichen
    Nziller83@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Oh sooo ein geniales Gewinnspiel.
    Da hat Deine Maus aber eine tolle Schulter bekommen.da war die Freude sicher groß😊
    Gerne mache ich bei dem Gewinnspiel mit. Die Brotdose ist cool aber noch genialer finde ich den Hausschuh Gutschein, denn die sind richtig genial.
    Ich habe gerne auf fb geteilt.
    Sabine Schneider
    michaelschneider@vodafone.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Eine tolle Verlosung da bin ich sehr gerne dabei! In meiner Schultüte früher waren Stifte, Radiergummi, Lineal, Spitzer, kleiner Block, kleine Büchlein, Süssigkeiten und Obst!

    liebe grüße
    christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube bei mir waren nur Sachen drin die man auch für die Schule brauchen konnte wie Stifte, Mappe, Hefte und so weiter.
    Geteilt: https://twitter.com/2Vaurien/status/774244886434512896

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Man, man, man... wie die Zeit vergeht!
    Es kommt mir vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass wir uns auf Menorca kennengelernt haben, da waren die Zwerge noch sooo klein...
    Und jetzt geht eure Große schon in die Schule!!!
    Ich bin 1986 in die Schule gekommen, konnte die riesige Schultüte gar nicht wirklich tragen, so schwer war die...
    Was drin war? Buntstifte, Radiergummi (alles was man so brauchte) , Süßes (gab ja nicht so viel zu Ostzeiten) und ein Plüschtier schaute oben raus! Wie fast bei allen Schulkollegen... War wohl so Mode!
    Viel Erfolg und vorallem Spaß der Großen! !!!! Wir schicken sonnige Grüße. ..
    Heike & Family

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns war früher in der Schultüte viel Obst, wenig Süßes und dann noch Stifte usw. was man für die Schule brauchte - damals war noch nicht so viel vorgeschrieben wie heute. Damit ging es nach der Schule in den Kindergarten nebenan und es wurde den Kindergartenkindern etwas aus den Schultüte abgegeben! Der Bericht ist Super und die Gewinne gefallen mir beide! Die Schultüte finde ich richtig schön - bei uns wird immer eine im Kindi gebastelt, aber soo toll find ich die nicht...
    Leila Zwergentreff (Facebook)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,

    danke für diese tolle Chance <3
    Ich kann mich auch noch ganz genau an meine Schultüte von damals erinnern, nur - was wirklich zu 100 Prozent drin war - das krieg ich leider nicht mehr so genau auf die Reihe :P

    Ich hatte eine weiß-rosane Schultüte mit .............. lauter Gummibärchen drauf :) :) :)
    Drin waren unter anderem Süssigkeiten (Schleckmuscheln,.....) - aber an mehr erinner ich mich leider nicht mehr :(

    Ich würde mich über einen der Gutscheine freuen und meiner großen Tochter ein paar Schuhe bei Collégien davon kaufen :)

    LG Heike

    - ich folge Dir auf Facebook unter meinem Namen

    - heike.scardia@gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern was so in meiner Schultüte war.
    Naja ist ja auch schon über 20 Jahre her.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ach ja meine Mail seeloewe88[äd]gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Ich hatte einen Tischkarten, stifteund Süßigkeiten drin. Da würde sich mein Sohn freuen .Daumen sind gedrückt.
    MFG PatrickMeer
    P.meer@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Oh das ist so lange her so genau weißich das gar nicht mehr.stifte waren auf jedenfall drin. Da versuche ich mein Glück für mein EnkelKind . Danke für die tolle Verlosung.liebe grüße luzia knebel
    Luzi-knebel@gmx.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo. Ich weiß wirklich nicht mehr was in meiner Schultüte war. Ich erinnere mich aber noch daran, daß sie riesengroß war. So ein tolles Gewinnspiel, danke. Die Collegien Schuhe hatten wir mal ganz klein in Größe 20. Super toll waren sie.
    Ich teile das Gewinnspiel sehr gerne bei instagram als wunschnameistweg.

    AntwortenLöschen
  13. Hm, die Einschulung ist ja wirklich schon ewig her. Da muß ich ja ganz schön überlegen. Bei mir waren es viel Süßes, ein Plüschtier und natürlich ein paar Schreibutensilien. Das Besondere an ihr waren der Blumenstrauß als Abschluß und die kleinen Minischultüten <3. Hach, ich glaube mich zu erinnern, dass ich die allerschönste Schultüte von Allen hatte.
    Der Gutschein wäre so schön, den der Wunsch nach Collégien Schuhen besteht sowohl bei mir als auch bei meinem Levi. So könnten wir uns endlich unseren Wunsch erfüllen.
    Viele Grüße von Mimi und Ihrem kleinen Sohn
    woehe@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Oh das ist schon so lange her ! Aber ich hatte auf jedenfall eine Barbie drin und etwas süßes! Der Gutschein wäre toll den unser kleiner Räuber ist gerade erst in den Kindergarten gekommen das wäre perfekt. Danke für diese tolle Verlosung. Ein schönes Wochenende liebe grüße Stefanie Meer
    Steffi-knebel@t-online.de

    AntwortenLöschen
  15. Bei mir ist die Schultüte ebenfalls schon ein paar Jährchen her ;) Aber ich erinnere mich noch, wie stolz ich sie getragen habe und dass ich sie noch gaaaanz lange in meinem Zimmer zum Anschauen aufbewahrt habe. Drin waren ein paar nützliche Schulsachen wie Hefte und Stifte, aber auch Süßigkeiten, ein kleines Kuscheltier und Gesundes. Über die Brotzeit-Dosen würden wir uns sehr freuen, aber auch über den Gutschein, die Hausschuhe sind einfach toll!!

    Viele liebe Grüße
    Küstenmami (kuestenkidsunterwegs@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  16. Wer sind die Gewinner? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,
      ich habe noch nicht ausgelost.
      LG Isa

      Löschen