Sonntag, 28. August 2016

Hamburg pur: Fähre und Hip Hop #wib

Wenn Sonne auf Hip Hop und Gewitter trifft


Der Hamburger Sommer hat seinen Höhepunkt erreicht. Bei 30 Grad im Schatten haben wir uns Richtung Elbe gemacht. Bis nach St. Pauli mit der U-Bahn und zu den Landungsbrücken spaziert. Ab auf die Fähre Richtung Blankenese. In Övelgönne von Board gegangen und am Elbstrand gelegen und gespielt. Mama und Papa haben in der Strandperle ein kühles Astra getrunken. 

www.larilara.de
video



Was war sonst noch los am Samstag? Das seht ihr hier:

Malen nach dem Frühstück

www.larilara.de

Grillen mit Grillkäse von Hochland. Den gibt es übrigens mit Kräutern und ohne. Der mit Kräutern ist definitiv besser - aber auch Geschmackssache.

www.larilara.de
Grillen mit Hochland

Einweihungsfeier bei einer alten Arbeitskollegin. Ich war das Fossil der Runde..

www.larilara.de

www.larilara.de


Der Sonntag stand ganz im Zeichen vom ersten Konzert für die Kids. So kurz vor der Einschulung wollten wir noch einmal was besonderes machen und hatten Karten für DEINE FREUNDE gekauft. Wer die sind? Die coolste Kinderband der Welt. Florian Sump (vormals Schlagzeuger bei ECHT), Markus Pauli (FETTES BROT) und Lukas Nimscheck (TIGERENTEN CLUB).

www.larilara.de

Bei über 30 Grad und blauem Himmel ging es zur Freilichtbühne im Stadtpark. Vor dem Konzert konnte man noch bei Tinkerbots seinen eigenen Roboter bauen und fahren lassen, bei BRIGITTE MOM vorbei schauen und bei LEMONAID Limonade selbst machen.

www.larilara.de


Und dann?
Kam alles anders.

www.larilara.de

Das Konzert wurde wegen Unwetterwarnung abgesagt. Und es kam auch so. Regen, Donner, Blitz!

www.larilara.de

Zum Glück wird das Konzert schon in 3 Wochen wiederholt.

Mist. Kacke. Doof. Aber was solls. Einen Konzertnachbericht gibt es dann eben Ende September!

Bis bald und startet gut in die neue Woche.
Eure Isa



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen