Das war die Blogfamilia 2019 in Berlin

Elternbloggerkonferenz Berlin Blogfamilia


Die große Elternbloggerkonferenz Blogfamilia in Berlin - So war es in 2019

(enthält Verlinkungen und Markenerkennung, deshalb Werbung)

Bereits zum 5. Mal fand am 18. Mai die Elternbloggerkonferenz Blogfamilia in Berlin statt. Wie im letzten Jahr war das Tagungszentrum Aquino in der Hannoverschen Straße der Ort, an dem sich knapp 180 Blogger und 100 Sponsoren und Referenten trafen.

Es ist wie eine große Familienfeier

Ich blogge seit nun 7 Jahren und treffe auf Veranstaltungen immer viele Blogger. Auf der Blogfamilia ist es ein wenig wie nach Hause kommen. Familienblogger aus ganz Deutschland kommen an diesem Tag, um zu netzwerken, Vorträgen zu lauschen und an Workshops teilzunehmen.


Happy Birthday, liebe Blogfamilia


Keynote Speaker Sebastian Fitzek

Was macht ein Autor von Psychothrillern bitte auf einer Elternbloggerkonferenz? Sein Impulvortrag handelte von unserer Verantwortung als Blogger, Schreibende usw für unsere Familie und unsere Umwelt. Ein toller sympathischer Mensch, dieser Fitzek. Sein neues Buch "Fische, die auf Bäume klettern" stellt sich den esssentiellen: Was zählt im Leben? Wie findet man sein Glück? Welche Lebensziele sind richtig? Was lernt man aus Niederlagen? Und wie geht man mit seinen Mitmenschen um? Inspirationsquelle ist seine Rolle als Vater – und die Frage, was er seinen Kindern für das Leben mitgeben würde, wenn ihm nicht mehr viel Zeit bliebe. Zum Schluss gab es noch für die schnellsten 20 Blogger handsignierte Bücher. Ich war leider zu langsam.


Das wichtigste Leben spielt sich in der Familie ab

Es war wirklich spannend Sebastian Fitzek zuzuhören. An meiner Seite meine liebe Familie und zum ersten Mal live und in Farbe gesehen, die unglaublich liebe Jessica von Herz und Liebe.

Keynote Speaker Fitzek auf der Blogfamilia 2019

Workshop: Medien, aber sicher

Im angrenzenden Workshop "Medien, aber sicher" ging es um den richtigen Umgang mit Medien im Alter ab ca. 9 Jahre. Medienerziehung ist auch eine Erziehungsaufgabe und landet schlussendlich bei uns Eltern auf dem Tisch. Worauf ist zu achten? Wie können wir unsere Kinder in der digitalen Welt unterstützen und schützen. Es gab gute Impulse, die ich wohl in spätestens 1 Jahr bei meiner großenm Tochter einsetzen werde. Ich konnte die kostenfreie Zeitung SCROLLER und die TEACHTODAY kennenlernen. Letzteres ist eine Initiative, zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung.

Elternbloggerkonferenz in Berlin 2019

Desweiteren lauschte ich der tollen Juramama zum Thema "Bildrechte im Internet", hüpfte mit Jessika ins Bällebad, plauschte mit Judith von judith golightly, schüttete Laura von Heute ist Musik mein Herz aus, trank Apérol Spritz, freute mich übers Kennenlernen der lieben Judetta, drückte Alu, beglückwünschte Wheelymum zur angetretenen Reise, sah Mamalismus nur von hinten, bestaunte die immer gut gelaunte Beatrice Confuss, fragte Kerstin von chaoshoch2 nach ihrem Hotel, und unterhielt mich mit noch soooo vielen netten Menschen.

Herz und Liebe mit Lari Lara

Leider mussten wir frühzeitig aufbrechen, da wir schon die Tage vorher in Warnemünde und Berlin unterwegs waren und die Akkus einfach leer waren. Also traten wir die 3,5-stündige Heimreise nach Hamburg an.

Glückwunsch trotzdem noch an die Gewinner des Blogfamilia Awards: Nina, "the one and only" von Juramama, Sassi von liniert-kariert und Anne-Christin von x-mal anders sein

Ich freue mich schon auf 2020!


LIKE IT? PIN IT!



1 Kommentar:

  1. Eine schöne Zusammenfassung. Ich habe es bisher leider noch nie geschafft, zur Blogfamilia zu fahren.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.