Grundschule: Spielerisch lernen mit Linus Rabe

Rezension: Lernblöcke von DUDEN für das Grundschulalter

Meine große Tochter geht auf eine Ganztagsschule. Der Lernstoff wird in der Klasse gemacht. Hausaufgaben gibt es keine. Wir bekommen ausgefüllte Lernzettel mit nach Hause und manchmal sollen die Übungsaufgaben zu Hause wiederholt werden. Oft aber auch nicht. Um den Wissensdurst und -drang meiner Tochter zu stillen, haben wir nun auf Lernblöcke zurückgegriffen.

Lernmaterialien für Grundschüler

Mathematik - Grundrechenarten: 2. Klasse
Mein RUCK-ZUCK-Übungsblock von DUDEN


Der Ruck-Zuck-Übungsblock ist im handgerechten A5-Format gefertigt. Passt also perfekt in meine Handtasche oder kommt mit ins Auto. So hat man immer etwas dabei, wenn man mal wieder länger warten muss.

70 Übungsaufgaben gilt es zu lösen. Die Rechenaufgaben halten sich an den Lehrplan der 2. Klasse. Am Anfang ist es noch etwas leichter, sobald man in den hinteren Teil kommt, wird es schwieriger.
Pro Themenblock wird eine Farbe vergeben, so dass man genau weiß, wenn ein neuer Rechenblock anfängt.

Hellrot = Zahlen bis 100:
Die Hundertertafel
Grün = Zahlen addieren: 
Einstellige Zahlen addieren
Zweistellige Zahlen addieren
Rechenmauern usw.

Ganz toll finde ich, dass jeweils auf der Rückseite der Übungen die Lösungen stehen. Klar, in der 2. Klasse können die Kinder schon ganz gut lesen und könnte spicken. Aber hey, sind Kids schon so raffiniert? Meine Tochter möchte etwas lernen und nutzt die Rückseite nur zur Kontrolle.

Auf den letzen Seiten kann man seine Ergebnisse in eine Tabelle eingeben. So hat man den Überblick was man geschafft hat und wo man gegebenenfalls nochmal über sollte.

Lernhefte für Grundschüler
Lernen mit Lernblöcken

Deutsch - Rechtschreibung: 2. Klasse
Mein RUCK-ZUCK-Übungsblock von DUDEN


Der Übungsblock für Deutsch ist genauso aufgebaut. Zuerst wird das Grundwissen abgefragt und es geht um das Alphabet, Selbstlaute und Umlaute, Silben usw. (= gelb). Auch hier befinden sich die Lösungen auf der Rückseite. 

Beide Übungsblöcke für die 2. Klasse Grundschule sind so konzipiert, dass man erledigte Seiten abreißen könnte. Ist der Block dann leer, hat man es geschafft und ist reif für die 3. Klasse :-)

Toll finde ich bei den Blöcken, dass die Übungen mit lustigen Illustrationen aufgelockert sind und nicht nur Schrift auf den Seiten zu sehen ist.


Einfach lernen mit Rabe Linus - Die Hefte


Lernen zu Hause mit Rabe Linus von Duden
Bildunterschrift hinzufügen

Etwas kompakter im DIN A4-Format kommen die Hefte von DUDEN für 2. Klässler daher. Sie erinnern schon mehr an Schule und an Pflicht. Aber der Rabe Linus lockert alles etwas auf und die farbliche Einteilung der Themenblöcke sind genau wie bei den Ruck-Zuck-Blöcken farblich voneinander getrennt.

Im Mathe-Heft dreht sich alles um Zahlen bis 100, Grundrechenarten, Größen und Sachrechnen und Geometrie. Die Lösungen befinden sich am Ende des Heftes. Hier kann man dann auch die im Heft vorhanden Belohnungssticker von Rabe Linus einkleben.

Das Deutsch-Heft ist ebenfalls so aufgebaut und verfügt auf der letzten Seite über eine Tabelle mit den Wortarten. Im Deutsch-Heft dreht sich alles um das ABC, Grammatik, Rechtschreibung, Lesen und Aufsatzübungen.

Beide Hefte haben noch ein Poster mit Rabe Linus. Beide hängen schon längst an der Tür im Kinderzimmer. Ausmalen, selber gestalten - all das kann man in den Heften gut machen. Denn ohne starre Vorgaben macht das Lernen zu Hause doch Spaß. 


Wenn ihr noch mehr zum Thema Schulkind wissen möchtet, lasst euch gerne von meinem Pinterest-Board inspirieren.


Kommentare:

  1. Lernblöcke sind immer gut, benutzen wir auch gerne :-)

    AntwortenLöschen
  2. Meine Tochter liebt Lernblöcke... sie werden ständig überall mit hingeschleppt...

    AntwortenLöschen
  3. Diese Lernblöcke sind sehr Sinnvoll. Eine tolle Sache ! ... :D

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.