Guinness World Records 2019 -
Und was ist dein persönlicher Rekord? (+ Verlosung)

Guinness World Records 2019 - Unser Familienrekord


Was ist DEIN persönlicher Rekord?

Anzeige

Machen wir uns nichts vor: Als Mutter stellen wir tag-täglich Rekorde auf. An einem Tag ist es der größte Wäscheberg, den du je gesehen hast, am anderen hast du in Rekordzeit Pausenbrote geschmiert. Und nicht zu vergessen – wir haben Kinder auf die Welt gepresst. Ist das nicht schon rekordverdächtig? Für mich war es das. Ein Rekord ist eine Herausforderung, der du dich stellst und trotz größter Anstrengung meisterst.

Der Mutter-Rekord

Seit acht Jahren bin ich Mutter. Seit 4 Jahren 2-fach-Mutter. Wenn ich die Zeit revue passieren lasse, dann lassen sich eine ganze Reihe von persönlichen Rekorden ableiten. Meine größte Herausforderung ist immer schon der Spagat zwischen Mutter sein und arbeitender Frau gewesen. Ich stelle mich täglich der Herausforderung aufs Neue, da ich nie weiß, wie mein Arbeitsalltag aussieht. Schaffe ich es pünktlich aus dem Büro oder fallen Überstunden an? Verpasse ich die Bahn oder fällt sie sogar aus? Was passiert, wenn ich nicht zu Hause bin und die Große alleine vor der Tür steht? Wenn ich sie nicht mehr zu ihrem Sport fahren kann? Wo bleibe ich bei der ganzen Sache? Wo bleibt die Partnerschaft? Bisher habe ich es immer irgendwie geschafft für meine Familie da zu sein und alles zu meistern. Gut strukturiert gehe ich durch den Tag – wenn Murphy’s Law mich in Ruhe lässt, dann klappt das auch. Das ist mein Rekord als 2-fach-Mutter.

Der Tochter-Rekord

Kannst du dir vorstellen, dass durch langes Hüpfen auf dem Trampolin ein Zahn rausfällt? Versuche es mal. Ich wette, diesen Rekord hat noch keiner geschafft – außer meine Tochter. Allerdings war es ein unbeplanter Rekord, so dass er nicht dokumentiert werden konnte. Also nichts für das Guinness Buch der Rekorde. Leider. Jedenfalls sagte meine Tochter, ich solle zählen, wie oft sie auf dem Trampolin „Popo-Klatsch“ machen kann. Für die nicht so versierten Trampolin-Hüpfer: „Popo-Klatsch“ ist eine besondere Form des Trampolinspringes, bei dem du nicht auf deinen Füßen hüpfst, sondern mit dem Popo aufkommst und aufstehst, Popo, aufstehen, Popo aufstehen. Sie macht das beschriebene Gehopse um die 200 Mal. Wir wird schon schwindlig und ich hoffe langsam, dass ihr die Puste ausgeht. Ganz plötzlich bleibt sie stehen und brummt etwas. Ich konnte nichts verstehen, da der Mund zublieb. Sie stürzte vom Trampolin und sagte: „Mama, mein Backenzahn ist beim Hüpfen rausgefallen.“ Wir mussten beide lachen. So entstand ihr ganz persönlicher Rekord. (Anmerkung: natürlich war der Zahn schon etwas locker, aber durch die Hüpfbewegung bekam er den Todesstoß).

Guinness World Records 2019 - Das Buch der Rekorde

Guinness World Records 2019 - Rekorde


Guinness World Record 2019

1988 habe ich mein erstes Guinness Buch der Rekorde geschenkt bekommen. Seit dem Tag war ich fasziniert von den Personen, die die unglaublichsten Rekorde aufgestellt haben. Ich frage mich immer, wie solch ein Rekord entsteht und wie lange die Menschen dafür üben müssen. Was passiert, wenn man scheitert? Das Buch „Guinness World Records 2019“* ist im September erschienen und ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus. Ich habe versucht meine Top 10 der besten Rekorde aus dem Buch zu filtern, aber ich schaffe es einfach nicht. Es gibt so viele atemberaubende, skurrile, unglaubliche, eklige, lustige und komische Rekorde – das müsst ihr einfach selbst sehen.

Guinness World Records 2019

Einer von euch darf sich über ein Buch der Weltrekorde Guinness World Records 2019 freuen. Alles, was du dafür tun musst, beantworte mir folgende Frage:

Wer ist für dich ein Rekordhalter?

Teilnahmebedingungen:
Bitte beantworte die oben genannte Frage hier auf dem Blog.

Wenn du meiner Facebook-Seite folgst und den Beitrag teilst, bekommst du ein extra Los sowie für das Teilen auf Instagram oder Twitter. Nutze den Hashtag #larilara_familienrekord. Schenke mir gerne ein Herz auf BrigitteMom.

Du möchtest kein Gewinnspiel mehr verpassen? Dann melde dich für den Newsletter an. Auf der rechten Seite im Blog oder auf Facebook in der linken Sidebar.
Der Gewinner wird per E-Mail oder Direktnachricht angeschrieben. Gib deshalb unbedingt eine Kontaktmöglichkeit an.

Guinness World Records 2019 - Das Buch der Rekorde

Die Teilnahme endet am 11. November 2018, 23:59 Uhr.

Weitere Teilnahmebedingungen findest du HIER!

*Affiliate Link. Wenn du über diesen Link das Buch bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich entstehen natürlich keine extra Kosten. Ich bekomme lediglich ein paar Cent für deinen Einkauf. So unterstützt du meine Blogarbeit. Dankeschön!




LIKE IT? PIN IT!


Guinness World Records 2019

Kommentare:

  1. Hallo,

    für mich ist ein Rekordhalter eine Person, die etwas geleistet hat, das niemand anderer schafft.

    Viele Grüße
    Mama Maus

    AntwortenLöschen
  2. Oh, man. Da erinnerst du mich voll an meine eigene Kindheit! In diesen Büchern habe ich immer extrem gerne gestöbert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. Und ich war genauso überrascht über manche Rekorde, wie meine Kinder heute :-)

      Löschen
  3. Mein Oma, ich kenne keine Person, die soviel Kekse backt.

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Bücher als Kind geliebt. Bei meinen Kindern ist es jetzt nicht anders.

    AntwortenLöschen
  5. Für mich ist meine Ersatzomi eine Rekordhalterin. Und zwar im Gute-Laune haben und Freude am Leben. Sie ist weit über 90, total fit und einfach ein Strahlemensch mit so viel Liebe im Herzen. Das ist wundervoll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich eine tolle Leistung und ein Rekord wert! Top!

      Löschen
  6. Die Bücher sind so klasse. Da bekommt man immer tolle Ideen beim durchblättern. Mein Sohn ist für mich im Schnellsprechen ein Rekordhalter. Lg Domi und Katja

    katja.birnschein@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe ja das Guinness Buch der Rekorde. Da findet man die unmöglichsten Sachen. Ich halte wahrscheinlich den Weltrekord in Müdigkeit. Ich könnte immer Schlafen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Versuche gerne mal mein Glück, ich arbeite in einer Schulbuecherei und hier sind die Guinness World Records Buecher zusammen mit Greg's Tagebüchern der absolute Renner.

    Wir haben hier Schüler die tatsächlich in jeder Pause (sogar im Sommer) zum Lesen kommen. Das sind für mich irgendwie auch Rekordhalter.��

    AntwortenLöschen
  9. Mein Rekordhalter ist mein Mann, weil er es schon so lange mit mir aushält 🤣

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike! Herzlichen Glückwunsch. Du hast das Guinness Buch der Rekorde 2019 gewonnen! Bitte schicke mir noch deine Adresse an isa@larilara.de

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.