Danke, liebe Kollegin

Schokoküsse


Als ich heute morgen verspätet dank Busstau in die Agentur kam, fand ich eine Leckerei auf meinem Schreibtisch: Schokoküsse. Warum? Meine Kollegin feierte ihren Bachelor-Abschluss, ihr aufgestocktes Volontariat und ihren Geburtstag gestern Abend. Und ich? Tja, ich bin Mutter und habe Verpflichtungen. Da ich meine Tochter von der Kita abholen und mit ihr die Daheim-Bespaßung betreiben musste, blieb mir leider der angekündigte Hugo-Drink und viele andere Köstlichkeiten verwehrt. Deshalb fand ich die Aktion mit den Schokoküssen so lieb. Habt ihr auch in letzter Zeit etwas Schönes von euren Kollegen bekommen?

Und hier der Beweis:


In diesem Sinne - einen schönen Tag - eure isa




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.