Sonntag, 2. April 2017

OSTERN: WAS IST IM NEST?

Eine frische Vogelhochzeit


Verlosung auf www.larilara.de


Wer kennt ihn nicht - Rolf Zuckowski. Seit Jahrzehnten begeistert er Kinder mit allerlei Liedern. Ich selbst durfte ihn während meiner Agentur-Zeit schon einmal persönlich treffen. Ein sehr netter und freundlicher Mann - genau so, wie wir ihn auch aus dem Fernsehen und von vielen Auftritten auf der Bühne kennen.

Rolf Zuckowski: Rolfs neue Vogelhochzeit

Bereits im Sommer 1974, als Rolfs Frau mit dem zweiten Kind schwanger war, entstanden die Songs zur "Vogelhochzeit". Drei Jahre später erschien das Album und ist mittlerweile in vielen Varianten und Sprachen veröffentlicht worden. Ihr kennt es sicherlich oder?

 "Rolfs neue Vogelhochzeit"

70 Jahre später kommt rechtzeitig zu Ostern "Rolfs neue Vogelhochzeit" in die Läden. Die Lieder sind die bekannten, jedoch frischer und neu inszeniert. Eben des neuen Jahrtausends angepasst.


"Als die ZDF-Hauptredaktion Kinder und Jugend mir im Sommer 2015 das Angebot machte, meine Vogelhochzeit neu als Trickfilm in Szene zu setzen und dafür auch Jahrzehnten noch einmal die Ärmel aufzukrempeln, um dem Kernstück meines musikalisch neu zu produzieren, gab es kein langes Zögern. Nach vier eine Chance, die ich nicht vergeben wollte. Sie hatte auch etwas von einem
musikalischen Lebenswerkes ein zeitgemäßes Gesicht und Klangbild zu geben, war Abenteuer, wie ich bald merken sollte", so Rolf zur Idee der neuen Vogelhochzeit.


Zu Ostern im ZDF

Mit der Ausstrahlung zu Ostern macht das ZDF Rolf auch ein ganz besonderes besonderes Vorab-Geschenk zu seinem 70. Geburtstag am 12. Mai. Ha, er ist Stier wie mein Mann. Kein Wunder, dass ich ihn mag :-) Also, am 17. April 2017, 09:40 Uhr ZDF einschalten und sich begeistern lassen.

www.larilara.de


Die Rollen der "neuen Vogelhochzeit"

In der Neuinszenierung gibt es mehr Rollen als bisher, so dass sich eine Lebendigkeit voller Überraschungen und Spaß bietet. Im Drehbuch des Films sind außer der Vogelmama, dem Vogelpapa und dem Vogelkind weitere muntere Vögel zu finden  ̶̶  eine fröhliche Gemeinschaft, die in der Krone eines Kastanienbaums singend, spielend und auf originellen, selbst gebauten Instrumenten musizierend unsere Geschichte erlebt: eine Finkenfamilie, zwei freche Meisenjungen, zwei kichernde Taubenmädchen und ein sehr musikalischer Wiedehopf. Dabei spielt das Vogelkind die zentrale Rolle, denn es taucht gleich zweimal auf: als flügge gewordener, großer Vogeljunge und als Vogelbaby, das putzmunter aus dem Ei schlüpft. Der große Vogeljunge bringt Spannung in die Geschichte, denn er ist etwas ängstlich und wagt noch nicht den Abflug vom Nest. Von seinen Eltern will er wissen, wie sie einst zueinander gefunden haben und wie er auf die Welt gekommen ist. In kleinen Zeitblenden erfährt er und erfahren wir, wie turbulent es zuging, als das Vogelmännchen sein Weibchen fand, wie es beim Nestbau zuging, wie das Küken aus dem Ei schlüpfte, wie es gefüttert und zum Einschlafen gebracht wurde. Schließlich nimmt sich der Junge ein Herz und die Geschichte kann, unter dem Jubel der Vogelgemeinschaft, ein glückliches Ende nehmen.

Wer sind die Mitwirkenden und Kreativen bei diesem Projekt?

Das Film-Drehbuch stammt von Claudia Kock und Cordula Garrido, die Erzählgeschichte des Musikhörspiels, das parallel zum Film erscheint, hat Rolf Zuckowski verfasst. Er erzählt sie aus der Rolle des musikalischen Wiedehopfs heraus mit vielen lebhaften und originellen Dialogeinblendungen aus den Szenen des Films. Regisseurin des Films ist Sandra Schießl, Produzent Björn Magsig (beide TRIKK17). Die Musikregie und -produktion lagen in der Hand von Rolf Zuckowski und Dieter Faber. Verantwortliche Redakteure im ZDF sind Dorothee Herrmann und Marcus Horn.
Für die Produktion des Films war ein hochqualifiziertes, internationales Team (Animatoren, Figuren-und Setbauer, Kameraleute, Visual-Effects-Spezialisten etc.) über viele Monate am Werk, um die bunten Vogelpuppen im Hamburger Studio von TRIKK17 in modernster Stop-Motion-Technik zum Leben zu erwecken. Im Tonstudio von Dieter Faber hat ein kleines Orchester mit individuellen, durchweg akustischen Klängen der neuen Vogelhochzeit ihren unverwechselbaren neuen Sound gegeben.
Bei den Gesangs- und Sprecherparts gibt es eine Überraschung. Zwei Stars der deutschen Popmusik sind mit viel Spielfreude und Einfühlsamkeit in die Hauptrollen geschlüpft: Oonagh (Senta-Sofia Delliponti) als Vogelfrau/Vogelmama, Sasha als Vogelmann/Vogelpapa. Das Vogelbaby wird von Dominik Wolf gesungen, den großen Vogeljungen spricht Benedikt Geiger. Mit Erik Calov, Fabian Wienhold (Meisen) sowie Lucie Schäfer und Lisa-Maria Neumann (Tauben) ist das Ensemble vollständig.

Das Produkt und die Ausstattung

„Rolfs neue Vogelhochzeit“ erscheint am 07.04.2017 als CD+DVD im Doppelpack mit dem Musikhörspiel, dem Film und einem illustrierten Booklet, das alle Liedtexte sowie beispielhafte Szenenfotos aus dem Film enthält. Die DVD ist ergänzt um ein Making-of, u. a. mit Interviews mit Oonagh, Sasha und Rolf Zuckowski. Das Musikhörspiel zum Film ist auf den bekannten Plattformen auch als Download und Stream erhältlich.

„Rolfs neue Vogelhochzeit“ ist eine Produktion von TRIKK17 im Auftrag des ZDF, in Kooperation mit „Musik für Dich“ (Universal Music GmbH).

„Rolfs neue Vogelhochzeit“
CD+DVD Kat.-Nr. 0602557395181
(CD auch als Download und Stream erhältlich)
VÖ 07.04.17
Unverb. Preis ca. 17,99 €
P + C 2017 Musik für Dich/Universal Music Family Entertainment, ein Geschäftsbereich der Universal Music GmbH, Berlin

 


Verlosung

CD und DVD "Rolfs neue Vogelhochzeit
Braucht ihr noch was für's Osterkörbchen? Dann könnt ihr die CD und DVD im Set von Rolf gewinnen. Sagt mir einfach, welche Osterdeko bei euch schon steht.
Ein weiteres Los bekommst du, wenn du den Beitrag auf Facebook oder Twitter teilst, bei Instagram den Post mit #LariLara_Vogelhochzeit verlinkst und/oder mir ein Herzchen bei BrigitteMOM schenkst.


Die Teilnahme endet am 9. April 2017, 23:59 Uhr.

Teilnahmebedingungen:
  • Ich freue mich auf ein Like auf meiner Facebook-Seite und wenn du Lari Lara folgst - bist du da nicht, dann erzähl deinen Freunden einfach von dem Blog. Nennt mir den Namen, mit dem ihr mir folgt und eine Kontaktmöglichkeit. Anonyme Kommentare kann und werde ich nicht werten.
  • Jeder Teilnehmer ab 18 Jahren mit Sitz in Deutschland ist teilnahmeberechtigt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden
  • Die Gewinner gebe ich auf meinem Blog und auf Facebook bekannt. Die Gewinner können sich binnen drei Tagen bei mir melden, um mir die Versandanschrift mitzuteilen. Danach wird der Gewinn neu ausgelost.
www.larilara.de
Copyright: Miriam Willer

Viel Erfolg!

Bis bald
eure Isa

*bei dem Produkt handelt es sich um ein PR-Sample*

Kommentare:

  1. Huhu, ich folge dir auf FB unter meinem Namen Katharina Winkler und auf Instagram als katiii4988. Dadurch bin ich auf dieses super Gewinnspiel aufmerksam geworden! Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich gewinnen würde, weil es das erste richtig bewusste Ostern für meine Tochter ist und es mir riesig viel Spaß, mich mit ihr durchs Schmücken, Backen etc. auf Ostern einzustimmen! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns wurde noch nicht für Ostern dekoriert, aber das kommt noch.
    FB: Lars Baumert
    Herz Nr. 470

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Fange die Woche an zu dekorieren. Habe auf jeden Fall schon mal alles sortiert und weiß auch schon so ungefähr wo alles hinkommt. Nur mit den Ostersträußen weiß ich noch nict genau. Muss überlegen wo meine Stubentiger die Vasen nicht so schnell umkippen.

    AntwortenLöschen
  4. Habe vergessen folge dir mit Ilsemarie Hartrampf auf facebook.

    AntwortenLöschen
  5. ❤468 ist von uns. Ich muss gestehen, bis auf ein paar Eier im Baum und nen Osterstrauß steht noch gar nix. Dienstag ist hier erstmal 2. Geburtstag, dann kommt für mich gedanklich Ostern. Kinderlieder gehen hier immer.

    Lg Domi und Katja

    Katja.birnschein@web.de

    AntwortenLöschen
  6. Wir werden dieses Wochenende Osterdeko basteln - es war soviel los die letzten Wochen, dass es nicht früher geklappt hat. Aber wir haben ja noch ein paar Tage Zeit :)
    Die Kinderlieder wären toll für's Osterkörbchen!
    Ich folge dir auf Facebook als José V(...) und per Newsletter auf Jose_v.... @hotmail.com

    AntwortenLöschen
  7. An die Sträucher haben wir die Ostereier gehangen. Wir haben Küken und Schmetterlinge gebastelt, Eier ausgeblasen und bemalt und verschiedene Osterhasen aufgestellt.
    Wäre eine hübsche Überraschung fürs Osternest.
    Folge dir bei FB unter o.g. Namen
    Herzchen 471
    Danke für die tolle Verlosung.

    AntwortenLöschen