Samstag, 18. März 2017

Hamburg mit Kindern: Miniatur Wunderland

Abenteuer Flughafen

Wir sind ja keine Ur-Hamburger, haben Hamburg aber zu unsere Wahlheimat gemacht. Und da wir hier nicht aufgewachsen sind, kennen wir diese tolle Stadt leider noch nicht mit all ihren Facetten. Hamburg hat viel zu bieten - auch für Kinder. Ideen für Outdoor-Aktivitäten gehen uns auch nie aus. Aber was macht man mit Kindern, wenn das Wetter nicht so gut ist? Wenn es regnet und stürmt? Und das passiert in Hamburg ja nun mal hin und wieder.

www.larilara.de

Miniatur Wunderland - klein, aber ganz groß

Nach über 4 Jahren Hamburg waren wir letztens zum ersten Mal im Miniatur Wunderland. Unser große Tochter hatte die Location schon einmal mit der Kita besucht. Aber viel bekommt man auch Kindern ja nie raus. Außer "war gut" sagt sie nichts. Kennt ihr wahrscheinlich.

Das Miniatur Wunderland liegt inmitten der schönen Speicherstadt. Und wie der Name schon sagt, ist hier alles ganz mini. Seit Dezember 2000 wird hier gebaut und Ideen ausgetüftelt. Bis 2023 werden noch vier weitere Bauabschnitte fertiggestellt. Viele nachgebaute Plätze sind Fantasieorte, die es so gar nicht gibt. Allerdings holte man sich natürlich Inspiration aus Ländern wie Deutschland, Österreich, Schweiz, Amerika uns Skandinavien.

www.larilara.de

Hamburg - Dom, Stadion und Elbphilharmonie

Bei Hamburg haben sich die Modellbauer aber nicht ihrer Fantasie bedienen müssen. Hier sieht man den Dom, das IMTECH Stadion, Landungsbrücken, Elbphilharmonie und HafenCity, Michel und einiges mehr. Dieser Abschnitt war natürlich für uns besonders interessant, da die Mädels hier einen hohen Wiedererkennungswert hatten.

Wenn es dunkel wird

Alle 15 Minuten gibt es Tag- und Nachtsimulationen. Das ist echt spannend. Auf einmal wird die Berglandschaft mit den vielen kleinen Häuschen in Dunkelheit gehüllt und langsam blitzen die Lichter auf. Überall leuchtet es, es ist bunt und einfach magisch. Über 385.000 LEDs lassen die Anlage erstrahlen. Das muss man einfach mal erlebt haben.

www.larilara.de

Knuffingen Airport

Auf 125 m² befindet sich der kleinste Verkehrsflughafen der Welt. Hier sieht man über 40 Flugzeuge auf dem Rollfeld, die sogar starten und landen. Ich glaube, dass wir hier am längsten standen und auch mehrmals zurückgekehrt sind.

www.larilara.de


Für Kinder geeignet?

Unser Fazit lautet JA. Ob Klein oder Groß - das Miniatur Wunderland hat für jeden etwas zu bieten. Klar, mit kleinen Kinder läuft man vielleicht etwas schneller durch die einzelnen Attraktionen, aber man kann ja wiederkommen. An vielen Stellen sind umlaufende Podeste angebracht, so dass Kinder auch gut sehen, wenn mal wieder die Erwachsenen alles blockieren und zustellen. Kennt ihr oder? Das ist eine sehr schöne Lösung. Und wo kann man an einem Ort schon Berge und Manhattan, Konzerte und Sport, Brücken und Züge, Flughafen und Schokoladenfabriken bewundern?
Zur Stärkung gibt es auch ein kleines Restaurant - und wenn man möchte, nimmt man hier im Zug Platz. Haben wir natürlich. Die Kinder hat's gefreut.


Verlosung 2x Karten für das Miniatur Wunderland

Und wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt, das Miniatur Wunderland zu besuchen, dann darf ich 2 Karten an euch verlosen. Wer möchte sie gewinnen? Sagt mir einfach, was ihr in eurer Stadt gerne unternehmt.
Ein weiteres Los bekommst du, wenn du den Beitrag auf Facebook oder Twitter teilst, bei Instagram den Post mit #LariLara_Miniatur verlinkst und/oder mir ein Herzchen bei BrigitteMOM schenkst.

Die Teilnahme endet am 27.03.2017, 23:59 Uhr.

Teilnahmebedingungen:
  • Ich freue mich auf ein Like auf meiner Facebook-Seite und wenn du Lari Lara folgst - bist du da nicht, dann erzähl deinen Freunden einfach von dem Blog. Nennt mir den Namen, mit dem ihr mir folgt und eine Kontaktmöglichkeit. Anonyme Kommentare kann und werde ich nicht werten.
  • Jeder Teilnehmer ab 18 Jahren mit Sitz in Deutschland ist teilnahmeberechtigt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden
  • Die Gewinner gebe ich auf meinem Blog und auf Facebook bekannt. Die Gewinner können sich binnen drei Tagen bei mir melden, um mir die Versandanschrift mitzuteilen. Danach wird der Gewinn neu ausgelost.
Viel Erfolg!

Bis bald
eure Isa

Kommentare:

  1. Liebe Isa, was für eine schöne Idee! Auch wenn unsere Kinder schon etwas größer sind und wir viel zusammen unternehmen, waren wir gemeinsam noch nicht im Miniaturwunderland. Wir lieben ja auch das Zoologische Museum, vor allem, da ein Besuch dort kostenlos ist und es auch unter der Woche geöffnet hat. Liebe Grüße zu dir, Jule

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das wäre toll, damit würde ich gerne Mann und Kind überraschen :)

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind am liebsten im Berliner Tierpark. Das würden wir aber auch gern mal besuchen, klingt nämlich toll.

    AntwortenLöschen
  4. Hier in Oldenburg gibt es Schwarzlichtminigolf. Da war bisher nur mein Sohn und ich möchte es mit ihm nachholen.
    Umgekehrt beim Miniaturwunderland. Da war ich ohne ihn und möchte unbedingt nochmal mit ihm hin!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Oh da müssen wir auch mal wieder unbedingt mit unseren Kindern hin und machen somit gerne mit. =)
    Hast du toll vorgestellt das MiWuLa. <3

    LG, Mamamulle (mamamulle[at]t-online.de)

    AntwortenLöschen
  6. Oooh, das wäre toll. Wir sind aus Rostock und hier ist natürlich der Strand Ausflugsziel Nr. 1.
    Im Miniatur Wunderkind waren wir vor ein paar Jahren mal, mein Sohn war so begeistert, den haben wir gar nicht mehr weg bekommen

    Auf Facebook gerne geteilt (Juliane Dittmar)

    AntwortenLöschen
  7. Oh das wäre ja echt klasse.Wir gehen bei uns in Greifswald gerne in den Tierpark oder ins Kunti Bunt.Ich folge dir bei Facebook unter Stephanie Zwick.

    AntwortenLöschen
  8. Wir gehen total gerne in den Zoo oder Schlossgarten in Schwerin
    Sandra buhs
    Thrudebuhs@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns in der Nähe gibt es einen Wildpark, da gehen wir gerne hin.
    FB: Lars Baumert
    Brigitte Herz Nr. 467

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das klingt richtig toll - unsere Küstenkinder würden im Miniaturwunderland sicher große Augen machen! Hier in Kiel sind wir einfach richtig gerne am Strand oder bummeln die Hafenpromenade entlang. Aber einem Ausflug nach Hamburg wären wir nicht abgeneigt ;)

    Ganz liebe Grüße
    Küstenmami

    AntwortenLöschen
  11. In meiner Stadt unternehme ich gerne Shoppingtouren oder Parkspaziergänge oder besuche die Erlebnisbäder und manchmal Wellnessbäder.

    Folge über Facebook unter Claudi Lie

    AntwortenLöschen
  12. Für Bonn kann ich den Botanischen Garten, Das Museum König oder das Melbtal (neben vielen anderen Möglichkeiten) empfehlen!

    AntwortenLöschen

Pinterest