Eine kreative Auszeit nehmen

www.larilara.de

Wir malen uns die Welt, wie sie uns gefällt

- Werbung -

Bei uns ist immer alles bunt - hier ist nichts grau - nur manchmal der Hamburger Himmel. Aber den malen wir uns einfach blau aufs Papier.

www.larilara.de

Wenn es draußen regnet, werden sehr oft Stift und Papier geholt und die weißen Blätter mit bunten Strichen und tollen Menschen, Häusern und Landschaften versehen.

Hamburg pur: Fähre und Hip Hop #wib

Wenn Sonne auf Hip Hop und Gewitter trifft


Der Hamburger Sommer hat seinen Höhepunkt erreicht. Bei 30 Grad im Schatten haben wir uns Richtung Elbe gemacht. Bis nach St. Pauli mit der U-Bahn und zu den Landungsbrücken spaziert. Ab auf die Fähre Richtung Blankenese. In Övelgönne von Board gegangen und am Elbstrand gelegen und gespielt. Mama und Papa haben in der Strandperle ein kühles Astra getrunken. 

www.larilara.de

Auslosung Stickerkid-Etiketten

STICKERKID 

Auslosung von 2 x 60 kleine Etiketten!

www.larilara.de

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Gewinnerinnen:


HEIKE K.
&
YVONNE R.
LUZIA K.

Bitte meldet euch bis zum 01.09.2016, 20 Uhr bei mir. Dann sende ich euch die Bestellcodes zu. Meldet ihr euch nicht, muss ich neu auslosen.

Viel Spaß beim Etikettieren!

Bis bald
eure Isa

Gesund leben: Sommersalat mit Pilzen

Im Sommer leichtes Essen genießen

In Hamburg ist endlich der Sommer angekommen. Wir haben über 30 Grad und blauen Himmel. Die Einen meckern schon wieder, die anderen genießen einfach nur.

Doch was tut dem Körper bei der Wärme gut? Neben viel Flüssigkeit sollte man auch leicht essen.

Für euch habe ich heute einen leichten Sommersalat auf dem Tisch.

www.larilara.de


Zutaten:

Blattsalat (oder jeden anderen)
Tomaten
Gurke
Ei
braune Pilze
Käse
Balsamico-Essig
Öl
Gewürze

Unser Wochenende in Hamburg - im Auto und mit Maske

Unter Leuten ist es doch am schönsten

www.larilara.de

Am Freitag habe ich erstmal meine neuen Laufschuhe von Asics getestet. Sie haben mich gleich über 7 km weit getragen.

www.larilara.de

Unser Wochenende: Der Samstag

Auslosung HP Drucker

www.larilara.de

Die Gewinnerin ist...

In einem Blogpost habe ich euch einen HP Drucker inklusive dem Service Instant Ink vorgestellt. Eine wirklich tolle und nachhaltige Lösung - so geht einem die Tinte nie aus, denn man bekommt die Tinte rechtzeitig wieder an die Haustür geliefert. Die alte Tinte wird einfach mitgenommen.

Ich durfte einen tollen HP Drucker verlosen und ich habe eine Gewinnerin gezogen:

Lily Lang

Herzlichen Glückwunsch!

Du hast eine E-Mail von mir bekommen. Bitte melde dich bis zum 23.8. 12 Uhr, bei mir. Sonst muss ich leider neu auslosen.

Allen anderen, vielen Dank für's mitmachen.

Ich habe bald wieder ein  tolles Gewinnspiel. Schaut doch mal vorbei!

Bis bald
eure Isa

Omas zu Besuch - Rette sich wer kann

Wenn Omas eine Reise tun oder warum Ameisen nach Hamburg reisen

Die Ameisen
In Hamburg lebten zwei Ameisen,
die wollten nach Australien reisen.
Bei Altona auf der Chaussee
da taten ihnen die Beine weh,
und da verzichteten sie weise
dann auf den letzen Rest der Reise.

So will man oft und kann doch nicht
und leistet dann recht gern Verzicht.

- Joachim Ringelnatz (1883-1934) - 

Am Donnerstag Abend kamen meine Mutter und Tante in Hamburg an. Es ist schon ein Jahr her, seitdem sie uns das letzte Mal besucht haben. Rentner haben eben nie Zeit. Die Kinder blieben am Freitag zu Hause, während ich mich auf eine 1,5-stündige Autofahrt nach Zeven machte. Ab durch den Elbtunnel. Stau vorprogrammiert. Ich war zum 60. Geburtstag von NUK eingeladen. Das Wetter war leider regnerisch, nur zum Ende kam noch einmal die Sonne raus. Die liebe Christane von Style Mom war auch da und wir hatten einen netten Plausch. Auch Mamamulle, Rebecca von Elfenkindberlin, Janina von Oh-wunderbar.de, Laura von Trendshock und flying_daddy_george
waren auch da.

Es wird ernst: Kindergarten ade - Schule ahoi (+ Verlosung)

Die Schulzeit rückt immer näher

In Hamburg sind noch Sommerferien, doch in nicht mehr ganz vier Wochen beginnt das neue Schuljahr. In diesem Jahr wird unsere große Tochter eingeschult. Da stellt sich natürlich die Frage, was man so alles für einen gelungenen Start in den neuen Lebensabschnitt benötigt.

www.larilara.de
Einschulung

Klar, erstmal muss die Schultüte her. Ich bin nicht für kaufen. Die sehen immer so schnöde aus. Selber basteln kann ich aber auch nicht und die Zeit fehlt mir dazu leider noch dazu. Also habe ich das Projekt Schultüte an den Onkel abgegeben. Wie sie aussehen wird und was so reinkommt, darüber werde ich noch berichten.

Hamburg ist bunt - unser Wochenende KW 31 #wib

Hamburg zeigt Flagge

www.larilara.de
CSD Hamburg 2016

Am Freitag kam ab und an die Sonne raus. Ich erledigte den Wocheneinkauf und kaufte auch Johannisbeeren. Ich liebe den sauren Geschmack. Da sonst keiner in meiner Familie auf die kleinen roten Früchtchen steht, habe ich sie ganz für mich alleine in der Sonne genossen.

Tinte bis ans Ende der Welt - mit dem Drucker HP und Instant Ink (+ Verlosung)

www.larilara.de

- Werbung -

Drucken - auch von unterwegs

Jetzt liegt unser Urlaub schon wieder ein paar Tage zurück. Dass man so schnell wieder in den Alltag geworfen wird, ist doch echt gemein. Oder? Geht euch das auch so? Wir sind am frühen Abend gelandet. Die Kinder noch im Modus "spät ins Bett", also war erst um 21 Uhr Schicht im Schacht. Am nächsten Morgen klingelte der Wecker um 6. Puh. Das war hart. Nach vielen Tagen länger schlafen und ausgiebiger Kuschelrunde im Bett.

Die Erinnerung bleibt

Ich fotografiere meine Kinder, Landschaften und Moods liebend gerne. Es ist doch auch toll, wenn man nach einem schönen Urlaub, die Erinnerungen noch auf Papier hat. STOPP! Papier? Nee, das war mal vor 20 Jahren. Heute ist alles digital und die Fotos sammeln sich auf dem PC und verschwinden irgendwann in der Versenkung. Das möchte ich nicht akzeptieren. Nein. Nein. Fotos sind für mich wichtig. Sie unterstreichen meine Kreativität und unser Familienleben.


Der Drucker HP mit Instant Ink 


Eine tolle Entdeckung durfte ich vor ein paar Wochen in Berlin machen. Ich hatte ein Date mit Mr. Instant Ink. Netter man from the USA who knows exactly how the Drucker funktioniert. Für mich als Handy Junkie, der immer und überall einfach alles fotografieren muss, ist der Drucker klasse. Man kann sogar bei eingeschaltetem Drucker von überall die Fotos auf den Drucker senden und kommt man nach Hause, liegen die Erinnerungen schon da. Wäre vielleicht eine Idee für Oma zum Geburtstag?

Installation & HP Connected


Als der Drucker HP Envy 4520 bei mir eintraf war ich erstmal vom Design angetan. Schlicht schwarz, gute Haptik. Dann machte ich mich an die Installation auf www.hpinstantink.de. Zuerst ging alles ganz easy und ich war stolz, meinen Mann abends nicht mehr ran lassen zu müssen. (Normalerweise kümmert er sich um den Technik-Kram). Dann kam ich aber leider an den Punkt, an dem ich den Abrufcode, den ich mir ausdrucken musste, eingeben sollte. Dauernd eine Fehlermeldung, der Code sei nicht korrekt. Also startete ich die Installation erneut. Nö. Keine Chance. Bevor ich ausrastete, machte ich alles aus. Aber auch mein Mann konnte es nicht richten. Die Hotline war nicht mehr erreichbar und ich ratlos. Montagsmodell? Warum mir? Vollends genervt. Ich ließ das Projekt Urlaubsfotos ruhen und widmete mich anderen Dingen. Und siehe da. Mr. Instant Ink hatte wohl einen schlechten Tag. 2 Tage später wurde der Code akzeptiert und das Drucken nahm seinen Lauf. 


Drei Tarifmodelle oder Farbe geht auch günstig

Einen Farbdrucker hatte ich lange nicht mehr. Die Nachfüllpatronen waren so unverschämt teuer, dass ich es nicht einsah, meine Unterlagen und Fotos in Farbe zu drucken. Der HP Instant Ink verfügt aber über einen Lieferservice, bei dem man zwischen drei Abo-Modellen wählen kann. Gehen die Patronen dem Ende zu, bekommt man gemäß seines Abos neue hinzu geschickt. Toll hierbei ist, ich denke ja immer mehr an unsere Umwelt, dass man die verbrauchten Tintenpatronen ganz einfach in den frankierten Recycling-Umschlag stecken kann und zurück zu HP schickt. Dort werden diese dann vom HP Planet Partner recyclet.


Was bedeutet das?
„Gelegentliches drucken“ = 50 Seiten für 2,99 Euro„Mäßiges drucken“ = 100 Seiten für 4,99 Euro „Häufiges drucken“ = 300 Seiten für 9,99 Euro



Ich habe mich für "Häufiges drucken" entschieden, da meine Fotos endlich einen Platz an der Wand benötigen. Die Online-Registrierung war nun abgeschlossen und ich wartete auf meine Patronen. Im Lieferumfang des Druckers sind zwar Patronen für den ersten Druck inkludiert, aber das Abo startet erst mit dem Welcome-Kit und den Abo-Patronen.  



Die Post kommt 


www.larilara.de
Foto: HP Deutschland

Mit dem Abschluss des Tintenpatronen-Abos kauft man sich also eine monatliche Anzahl an Drucken zu einem Festpreis. Geht die Patrone leer, kommt rechtzeitig Nachschub per Post. Wie weiß HP das? Der Drucker meldet über das Internet fortlaufend Tintenfüllstand und Seitenzahl. Druckt man mal weniger Seiten, als im Abo gebucht, kann man die Seiten ansparen, allerdings nur zur Obergrenze des gewählten Tarifs. Das Abo kann man jederzeit aufstocken oder auf ein Abo mit weniger Druckseiten umsteigen - dann aber erst zum Monatsende. Gut ist, dass man so ausprobieren kann, welches Modell zu einem passt.


Meine Fotos sind der Hammer

www.larilara.de

www.larilara.de


Gerade für den Fotodruck lohnt sich "Instant Ink" besonders. Ich konnte so viel drucken, dass ich die Fotos wahrscheinlich zu einer Collage zusammenführen werde und auch Oma und Opa reichlich beschenken kann.

Haut euch der Service von Instant Ink auch um? Mr. Instant Ink kann ich euch zwar nicht vor die Haustür stellen, aber weitere Infos gibt es auch hier: www.hp.com/instantink


Gewinnspiel

Und wer es gleich selbst ausprobieren möchte, der kann so einen tollen Drucker bei mir gewinnen (HP OfficeJet 4636). Alles, was ihr dazu tun müsst, könnt ihr hier lesen: Schreibt mir bis zum 10.08.2016, 23:59 Uhr, was ihr mit dem HP Drucker drucken würdet und schon rutscht ihr in den Lostopf. Bitte vergesst nicht, mir eine Kontaktmöglichkeit zu hinterlassen. Anonyme Kommentare kann ich nicht zuordnen und werten. Am besten folgt ihr mir auf FACEBOOK und kommentiert auch dort. Wer den Artikel auf Facebook oder Twitter teilt, bekommt ein Extralos. Nutzt den Hashtag #instantink_larilara. 


Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

  • Jeder Teilnehmer ab 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland ist teilnahmeberechtigt
  • Folgt mir gerne auch auf TwitterInstagramPinterest und Google+
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden
  • Der Gewinner muss sich innerhalb von 3 Tagen nach Bekanntgabe bei mir melden, sonst lose ich neu aus.
  • Der Gewinner erklärt sich mit der Weitergabe seiner Versandanschrift an HP einverstanden.

Viel Glück!!!

www.larilara.de
Foto: HP Deutschland