Freitag, 15. Juli 2016

Ich packe meinen Koffer (+Verlosung)

Zwei Mädchen auf Mallorca unterwegs

Diejenigen, die wissen, wie es ist ein Vorschulkind kurz vor dem Schulstart zu haben, wissen auch, welche Stimmungsschwankungen auftreten können. Bei uns war das schon vor dem Urlaub an der Tagesordnung. Trotzdem ging es mit freudigen Schritten unserem Urlaub auf Mallorca entgegen.

Aufbruch zum Flughafen Hamburg

Mitte Juni, kurz nach meinem Geburtstag (der übrigens ins Wasser fiel) packten wir unsere Koffer. Das erste Mal mit von der Partie auch ein Koffer der kleinen E. Zu ihrem Gebutstag bekam sie nämlich einen Trunki. Dort packten wir alle Kuscheltiere und Jacken für das Flugzeug ein.

ein Trunki geht auf Reisen

Der Trunki wurde extra fürs Handgepäck designt, was ich echt prima finde. Denn so waren die Kuscheltiere mit im Flugzeug und griffbereit. Für uns der wichtigste Pluspunkt, man kann sich draufsetzen. Denn wie sollte es anders sein, hatte unser Flieger Verspätung. Fast 1 Stunde. Nachdem wir den Flugzeugen schon beim Landen und Starten zugeschaut haben, wurde die Zeit für die Mädchen lang. Und abwechselnd spielten sie mit dem Trunki und ruhten sich auf oder mit ihm aus.

Flughafen Hamburg - der Trunki wartet auch


Die Charaktere

Beim Trunki kann man zwischen 21 Charakteren wählen. Mit 2 Mädchen war schnell klar, dass es das Pferdchen sein muss. Lila, mit Sattel und Schweif. Ob Giraffe, Zebra, Bus, Katze oder Biene - jedes Kind findet bestimmt den richtigen für sich.

Wir liebäugeln schon seit Jahren mit einem Trunki. Damals schon, als wir mit der Großen mit circa 2 Jahren in den Urlaub gefahren sind. Doch irgendwie kam es nie zu dieser Freundschaft.
Dafür hat jetzt unsere Kleine ihren Spaß und auch die Große spielt mit dem Koffer. Alles richtig gemacht.

Leider hat es nicht die Laune im Urlaub gehoben. Hier wurde weiter gegen alles rebelliert. Nichts konnte man ihr recht machen. Das Essen war doof, Ausflüge machen out bis Weltuntergangsstimmung und nach der Minidisco, die bis 21 Uhr ging, ins Bett gehen zu müssen, geht gar nicht. Zicken auf Mallorca. Man war ich froh, dass wenigstens der Trunki den Mund hielt...

BoostApak - ein Rucksack mit Kindersitz

Mallorca ist so schön, dass es zu schade wäre, wenn man nur an einem Ort weilen würde. Ich kenne die Insel schon recht gut, da ich zur Studienzeit meine dort lebende Freundin ein paar Mal besucht habe. Der Mietwagen war also Pflicht. Zum 6. Geburtstag gab es einen Rucksack, der gleichzeitig einen Kindersitz fürs Auto integriert hat.


www.larilara.de
der Rucksack mit Kindersitz sitzt gut
Trunki hat mit dem BoostApak eine tolle Idee entwickelt. Es ist schon sehr praktisch, wenn man den Autositz direkt dabei hat und noch ein paar Kleinigkeiten einpacken kann. Ganz leicht ist das Teil natürlich nicht, aber das weiß man ja vorher. Was man noch verbessern könnte, wäre ein Quergurt am Brustkorb, der das Gewicht von den Schultern nimmt. Unsere Große war stolz mit ihrem Rucksack und hat ihn immer mitgenommen, wenn wir zum Auto sind. Selbst im Taxi hat er uns einen guten Dienst erwiesen, waren doch die Sitze in Spanien eher abgenutzt und dreckig.
www.larilara.de
der BoostApak in Action


Was muss noch mit auf Reisen? Genau - Bücher!

Die richtige Lektüre. Für die Kinder und mich. In Hamburg komme ich nie zum Lesen. War ich im Germanistik-Studium eine richtige Leseratte, hat sich das mit den Kindern schnell erledigt. Trotzdem habe ich mir eine Urlaubslektüre mitgenommen. Dieses Mal das neue Buch von Lucie Marshall "Mama, I need to kotz". 

Mama, I need to KOTZ!
www.larilara.de

Herrlich, wie Lucie hier beschreibt, wie sie mit Mann und Sohnemann nach London gezogen ist. Auf Zeit und damit mit einer enormen Portion an Gelassenheit. Was sie hier alles Skurrile in Bezug auf die Wohnungssuche, Mietpreise, undichte Dächer, Kindergärten, Schule und Kindergeburtstage erwartet, ist so lustig und teilweise abschreckend, dass ich froh bin, dass wir den Schritt damals nicht gegangen sind. Sicher, ein Auslandsaufenthalt ist immer toll und bringt einem Erfahrungen fürs Leben. Aber lest mal selbst, will man das alles? Auf Zeit ja, aber etliche Jahre? Wenn ihr das unterhaltsame Buch von Lucie lesen wollt, dann könnt ihr bei mir heute eins gewinnen. Lest einfach unten die Teilnahmebedingungen.

Biotologe Yann in der Serengeti

Für unsere Große habe ich ein neues Buch mitgenommen, das von dem Jungen Yann handelt, der im Heißluftballon die Weiten der Serengeti entdeckt. Erstmal dachte ich, oh je, wie ist das denn geschrieben. Aus Sicht des Jungen, etwas unwirklich, da er alleine in der Serengeti unterwegs ist. Aber auf seiner Reise erlebt er so tolle Dinge, dass meine Tochter immer wieder nachgefragt hat, wie das und jenes funktioniert, wie die Tiere heißen usw. Ein Buch, dass die Serengeti auch Sicht der Kinder beschreibt und erklärt. Besonders schön ist, dass den Kindern Afrika mit Phantasie und Wirklichkeit näher gebracht wird. Die Tierwelt wird erklärt und gleichzeitig wird man für die Umwelt sensibilisiert.
www.larilara.de
11. Abenteuer Serengeti

Es gibt auch noch 11 andere Geschichten von Yann - wir werden sicherlich noch weitere lesen. Meine Tochter hat schon bei diesem Einen viel gelernt und begriffen.
www.larilara.de
Biotologe Yann hebt ab

Was muss denn unbedingt bei euch mit in den Urlaub und in den Koffer? 

Teilnahmebedingungen Verlosung "Mama, I need to KOTZ! von Lucie Marshall:
  • Beantwortet mir die oben gestellte Frage bis zum 24.7.2016, 23:59 Uhr.
  • Jeder Teilnehmer ab 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland ist teilnahmeberechtigt
  • Folgt mir gerne auch auf TwitterInstagramPinterest und Google+
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden
  • Der Gewinner muss sich innerhalb von 3 Tagen nach Bekanntgabe bei mir melden, sonst lose ich neu aus.
  • Der Gewinner erklärt sich mit der Weitergabe seiner Versandanschrift einverstanden.
Viel Glück!!!


Vielen Dank an Trunki & Literaturtest, die mir die Produkte und Bücher kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Meine Meinung bleibt davon natürlich wie immer unberührt.

Bis bald
eure Isa


Kommentare:

  1. Michaela Midderhoff19. Juli 2016 um 14:45

    Bei uns darf auf keinen Fall das geliebte Kuscheltier fehlen. Sonst ist der Urlaub gelaufen. Ich würde mich riesig über das Buch freuen. Es liegt bei Amazon schon seit einigerzeit auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
  2. Cool Isa, wir haben auch einen Trunki in Rosa mit Hello Kitty!
    Die Prinzessin liebt ihn, leider sind wir noch nicht mit dem Teil geflogen, deshalb dazu erst nächstes Jahr ein Kommentar von mir dazu...
    Ja, was muss mit???
    Die Kinder brauchen immer ihre Kuscheltieren, die gerne auch mal leihweise getauscht werden und ein paar Malbücher, sowie das Tablet um auch unterwegs die "Sendung mit der Maus" schauen zu können!
    Ich hab zum Geburtstag den Roman "Im Grunde ist alles ganz einfach" von Dora Held bekommen!
    Ich hoffe, ich komme am Strand mal dazu in Ruhe zu lesen!
    Jaaaa, wir zählen die Tage, nächstes Wochenende geht's endlich wieder zu Oma und Opa an die Ostsee und hoffentlich auf nen kurzen Kaffee zu euch!!! Könnten wir in 3 Wochen da oben ja schaffen...
    Lg und mir was Glück 😂
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja. Das wäre toll! Trinke so gerne Kaffee mit euch :-) Knutscha!

      Löschen
  3. Guten Abend Isa,

    ich würde mich über das tolle Buch sehr freuen! Ich habe schon ihr erstes Buch und bin begeistert!
    Was unbedingt mit in den Urlaub muss... Auf jeden Fall meine Lieben und die Kuscheltiere der Kinder und CDs und jede Menge Kinderbücher.
    Vielen Dank für die Verlosung und einen schönen Abend!
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Also bei mir müsste auf jedenfall auch ein Buch mit! Zwar komme ich mittlerweile mit meinen 2 Kids nichts wirklicz zum lesen... aber falls sie abends im Bett sind und mich die Lust packt brauche ich Lesestoff! Meine große Zochter bräuchte auf jedenfall ihren schnuffel, ohne den gehts nicht.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bücher müssen auf jeden Fall mit! Aber nicht nur für mich, sondern auch für meine Küstenkinder ;) Überhaupt sind unsere Koffer größtenteils mit Kindersachen gefüllt: Klamotten, Windeln, Schlafis Kuscheltieren, Spielsachen, Strandsachen...Doch dieses eine Buch, das wär ganz für mich allein!

    Viele liebe Grüße
    Küstenmami

    AntwortenLöschen

Pinterest