Donnerstag, 12. Mai 2016

Im Interview mit Natascha Ochsenknecht

LuxusLashes™ Lounge
by Natascha Ochsenknecht

Anfang April habe ich Natascha Ochsenknecht im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten an der Alster zum Interview getroffen. Spannend war für mich zum Einen, was die Wimpernverlängerung überhaupt ist und zum Anderen, wie Natascha als 3-fache Mutter, diese Innovation zum Vorteil für uns Mütter mit noch kleineren Kindern sieht.

www.larilara.de
Foto: Agentur

LuxusLashes™  kommt aus Österreich und ist bereits in einigen deutschen Städten vertreten, auch in meiner Stadt Hamburg. Du eröffnest eine Lounge in Berlin. Was ist für die Eröffnung geplant?
Die Eröffnungsfeier findet mit meinen Freunden und Bekannten statt – dies ist für Mai geplant. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Aber die Lounge in der Nürnberger Straße, unweit des Ku’damms, ist schon geöffnet.

Zur offiziellen Eröffnungsfeier werden wir eine Live-Demonstration haben. So kann man direkt sehen, wie professionell bei LuxusLashes™ gearbeitet wird und wie die Wimpernverlängerung funktioniert.

Welchen Bezug hast du zur Wimpernverlängerung?
Jede Frau sieht doch am Morgen nicht wie aus dem Ei gepellt aus. Der Blick in den Spiegel – ein müdes Gesicht – müde Augen. Mit der Wimpernverlängerung von LuxusLashes™ hat man schon am Morgen ein waches Gesicht, der Blick ist frisch. Das ist doch toll! Wer möchte nicht morgens schon aussehen, als wäre er bzw. sie top fit.

Was zeichnet LuxusLashes™  aus?
LuxusLashes™ steht für Qualität und Professionalität. Die Mitarbeiter werden eigens für diese Form der Wimpernverlängerung geschult. Beständig durchgeführte Trainings für jeden Franchise-Partner und deren Mitarbeiter. Der Einsatz von Original LuxusLashes™ Anwendungsprodukten sichern eben diese gleichbleibend hohe Qualität. Ich selbst nutze nur noch die Produkte von LuxusLashes™.

Du hast selbst die Wimpernverlängerung gemacht. Das sieht wirklich toll und natürlich aus. Was meine Leser natürlich interessiert, wie schnell geht das überhaupt?
Die erste Sitzung dauert ungefähr 1,5 Stunden. Je nachdem, für welche Art der Verlängerung man sich entscheidet. Die klassische, die Nerzverdichtung oder für den Goldkleber.

Aus was bestehen denn die Wimpern?
Sie sind synthetisch, aber natürlich getestet und auch für empfindliche Augen geeignet. Meine sind zum Beispiel total empfindlich. Habe ich früher Mascara benutzt, wurden meine Augen oft trocken und haben reagiert. Es gibt sie in verschiedenen Längen, Stärken und Biegungen. So findet jede Frau den richtigen Wimpernaufschlag.

Und wie funktioniert das genau?
Die  Wimpern werden einzeln – Wimper für Wimper – an den eigenen Wimpern angebracht.  Und das mit dauerhafter Haltbarkeit bis zum natürlichen Wechsel der Wimpern. Durch die Wimpernverlängerung erreichen wir mehr Dichte, mehr Länge und die perfekte Betonung der Augen.

Und wie lange hält das Ganze?
Die LuxusLashes™ halten genau so lange, wie echte Wimpern, die im normalen Zyklus alle zwei bis drei Monate ausfallen und sich laufend erneuern. Um die perfekte Dichte zu erhalten sind regelmäßige Auffüllungen notwendig, so circa alle 3 Wochen. Auch für Kontaktlinsenträger ist diese Art der Verlängerung bestens geeignet.

Hach, ich stelle mir das toll vor. Speziell für die Mama, die wenig Zeit hat, weil sie morgens noch die Kinder fertig machen muss. Gleich schon gut auszusehen, ohne viel Zeit vor dem Spiegel zu verbringen.
Genau. Ich bin ja selbst Mutter und war 20 Jahre zu Hause. Man ist oftmals gestresst und hat wenig Zeit. Als Mutter legt man ja auch Wert auf ein gepflegtes Aussehen. Und dann ist ein toller Ausdruck im Gesicht doch klasse und praktisch zugleich. Mich haben Freunde nach der Verlängerung gleich gefragt, warum ich so frisch und wach aussehe. Das schmeichelt einem natürlich!

Was kostet die LuxusLashes™ Wimpernverlängerung bei dir in der Lounge?
Die Preise sind in den Lounges ungefähr identisch. Je nach Art der Verlängerung zahlt man ungefähr 160 Euro. Die Auffüllung ist natürlich günstiger.

Das ist natürlich nicht gerade wenig.
Wenn man bedenkt, dass man sich die Mascara spart und mehr Zeit hat und beim Sport, unter der Dusche und in Jogginghose auf der Couch gut aussieht, ist das im Verhältnis in Ordnung. Man muss sich nicht mehr Abschminken und wer empfindliche Augen hat, muss keine Bedenken vor Nebenwirkungen mehr haben. Als Frau muss man sich auch mal was gönnen!

Das sehe ich auch so! Eine tolle Innovation! Wenn ich mal wieder in Berlin bin, schaue ich gerne mal in deinem Laden vorbei.
Ja, gerne. Komm vorbei und schau dir meine Lounge an. Das Interieur ist bald fertig. Es wird grau/weiß sein, mit Glas und vielleicht einer kräftigeren Farbe. Das muss ich noch entscheiden. In die gemütlichen Ledersessel musst du dich dann mal setzen. Es ist eine Wohlfühloase und ein Rückzugsort. Entspannung und Verschönerung in Einem.

Danke, Natascha! Wir sehen uns dann bald in Berlin.
 
www.larilara.de
Natascha Ochsenknecht & Isa von Lari Lara
Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt, schon morgens beim Aufwachen frisch und toll auszusehen, dann besucht doch eine der Lounges von LuxusLashes™ .


Habt ihr Lust mehr Interviews zu lesen? Wenn ja, über was? Und wen soll ich interviewen?

Bis bald
eure Isa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen