Montag, 17. August 2015

Ein sportliches Sommer-Highlight für die ganze Familie in St. Peter-Ording

Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording beginnt in einer Woche / Ein buntes Rahmenprogramm, Livemusik und Partys begleiten 10. Auflage des Wassersport-Highlights


copyright: HOCH ZWEI / Cathrin Mueller


In 4 Tage geht es rund beim Pringles Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording (21. – 30. August). Es gibt wieder die perfekte Mischung aus Top-Sport, Side Events, Liveacts und Partys an einem der größten Strände Europas genießen.

Seid ihr noch im Urlaub? Und dann noch in der Nähe von St. Peter-Ording? Dann wäre der Kitesurf World Cup doch ein tolles Event für die ganze Familie.

Bei der zehnten Auflage des Wassersport-Highlights gibt es erstmals zwei Ruhetage (23./27. August), an denen die Veranstaltung um 18 Uhr mit leiser Musik ausklingt. An allen anderen Tagen beginnt nach den Wettkämpfen um 19 Uhr N-JOY The Party, die freitags und samstags inklusive der Live-Acts bis um 02:00 Uhr gefeiert wird. Alle anderen World Cup Abende enden um 01:00 Uhr.
Der erste Live-Act
Der erste Live-Act wird den Zuschauern gleich am Eröffnungstag, 21. August, serviert. Um 22 Uhr präsentiert N-JOY das Hamburger DJ-Duo The Disco Boys, das schon im vergangenen Jahr mit seiner Mixtur aus original Disco Vinyl und aktueller House Music den Ordinger Strand zum Kochen brachte. Am Samstag, 22. August, übernimmt das Beginner Soundsystem, präsentiert von N-JOY, um 22 Uhr das Kommando auf der zentralen Bühne. Die Fans können sich auf feinste Delikatessen in Sachen Hip Hop, Classics, Funk, Reggae, Pop und Electro von DJ Mad und Denyo freuen.

copyright: Hoch Zwei
Freitag, 28. August wird die Nacht zum Tage
Am Freitag, 28. August, machen die Kinder dieser Küste um 22 Uhr mit Virgil und DJ John San Antonio die Nacht zum Tage und haben als Special Guest die gefeierten Techno Newcomer der Saison "RWAC" mit Ihrem Sommerhit „Im Schlepptau LFO“ am Start.
Das Open Air Finale
Das Open Air Finale beim Pringles Kitesurf World Cup bestreitet wie im vergangenen Jahr DJ Elvin Addo. Der seit mehr als zehn Jahren national und international gefragte DJ ist am Samstag, 29. August, um 22 Uhr mit einem Mix aus Deep, Tech House Electro und dem Progressive Genre zu hören.
Neben der Kiteaction werden die Besucher tagsüber auf dem Eventgelände in der Pringles FUN Booster Area mit einem hochkarätigen Rahmenprogramm unterhalten. Der Pringles Pumptrack, bestehend aus Wellen, Steilwandkurven und Sprüngen, soll ohne zu Treten mit dem Rad nur durch Hochdrücken (pumping) des Körpers bewältigt werden. "Trockenübungen" bietet außerdem ein Surf-Simulator. 
Beim Seiltanz auf der Slackline ist ein gutes Gleichgewichtsgefühl gefragt wie auch auf dem Balance Board. Das Balancieren auf der Halbkugel, die auf einer Holzscheibe montiert ist, stärkt verschiedene Muskelgruppen und die Koordination. Wer klassische Strand-Sportarten, speziell das Baggern, vorzieht, ist beim Beachvolleyball genau richtig. 
Die Besucher können auch auf der Nordsee beim Stand Up Paddling (SUP) aktiv werden, das neueste Equipment wird auf dem Eventgelände am Ordinger Strand verliehen. 
Im Kitelife Village, der größten Herstellermesse der Welt, präsentieren die namhaftesten Produzenten aktuelles Kitesurf-Material und neuestes Equipment. Alle Top-Marken sind auf dem Eventgelände am Ordinger Strand vertreten. Die brandheißen Trends können nicht nur begutachtet, sondern an Ort und Stelle auf der Nordsee ausprobiert werden. Das Kitelife Village ist auch das größte Testcenter von Kite-Ausrüstung weltweit.
Der Pringles Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording endet am Sonntag, 30. August, nach der Siegerehrung (ca. 16:00 Uhr) offiziell um 18:00 Uhr. 

Wer ist denn zurzeit in SPO? Ich kann leider nicht, schade!

Liebe Grüße und bis bald
eure Isa
Weiter Infos zum Event: Kitesurf Worldcup
Quelle des Textes: 9pm media, Hamburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Pinterest