Male deinen Schutzengel

Dein Schutzengel

In weniger als zwei Monaten ist Weihnachten. Ja, genau! In den Regalen im Supermarkt steht schon seit Wochen die Weihnachtsdekoration, Lebkuchen & Co bereit. Nicht mein Ding. Aber so langsam fange auch ich an, Kleinigkeiten für den Adventskalender zu besorgen und an Weihnachtsgeschenke zu denken. Für unsere große Prinzessin haben wir sogar schon das Geschenk gekauft. Sie bekommt ein größeres Fahrrad. Wenn Oma und Opa noch mitmachen, wird das Rad auch noch einen Korb und Wimpel haben. Schön rosa versteht sich :-)

Gemeinsam basteln und malen steht bei uns immer hoch im Kurs. Ob Laterne, Kürbisdekoration für Halloween oder Weihnachtskarten - wir malen und basteln was das Zeug hält (und die Zeit reicht).

Leider gibt es auch Kinder, denen es nicht so gut geht. Die krank oder traurig sind und deshalb einen besonderen Schutzengel brauchen. Dieser begleitet sie das ganze Jahr.

Schutzengel selbst malen
Aus diesem Grund hat Sebastjan eine tolle Aktion ins Leben gerufen. Er gestaltet mit allen Kindern, die gerne malen und basteln, Kalender, die dann an Kinder verschenkt werden, denen es nicht so gut geht. Schaut mal auf seinem Blog vorbei: Sebastjans Schutzengel-Kalender
Sein Arbeitgeber Pixum unterstützt ihn dabei.





















Werdet auch ihr kreativ. Malt oder bastelt einen Schutzengel. Schickt ihn an Sebastjan und macht anderen Kindern eine Freude. Selbsterständlich bekommt ihr einen Kalender mit eurem Bild zugeschickt. Wie alles funktinioert erfahrt ihr auf Sebastjans Blog.

Wir waren auch schon fleißig!


Ich bin gespannt auf die Kalender und wir freuen uns, auch anderen Kindern eine Freude machen zu können.

Happy Halloween!

Bis bald
eure Isa




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen